Region: Böblingen
Migration

SEEBRÜCKE -Im Landkreis Böblingen soll es „sichere Häfen“ für aus Seenot gerettete Menschen geben

Petitioner not public
Petition is directed to
die Gemeinderäte, die Bürgermeister*innen und Oberbürgermeister, sowie den Landrat und den Kreistag des Böblinger Landkreises
1,572 supporters 1,022 in Böblingen
Petition recipient did not respond.
1,572 supporters 1,022 in Böblingen
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Böblingen für Menschenrechte!?

„Menschenrechte kosten eben Geld“ sagte Stephan Neher, CDU-Bürgermeister von Rottenburg, dessen Stadt sich zum sicheren Hafen erklärt hat und das Bündnis Sicherer Häfen mitbegründet hat. Humanitäre Hilfe kann und darf keine Kosten-Nutzen-Abrechnung sein. Spätestens seit Pia Klemps eindrücklicher Schilderung der untragbaren Situation auf dem Mittelmeer bei Joko und Klaas auf ProSieben (https://www.youtube.com/watch?v=S76hI3tjb4Y) sollte jedem klar, was für ein Handlungsbedarf besteht. Diese Petition ist damit deine Möglichkeit, zu zeigen, dass Böblingen hinter den Menschenrechten steht.

Source: www.jetzt.de/politik/staedte-sicherer-haefen-stephan-neher-will-53-gefluechtete-der-sea-watch-aufnehmen

3.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Menschlichkeit; Seenotrettung

Menschen ertrinken im Mittelmeer, Libyen zerbricht und im reichen Landkreis Böblingen wird gestritten, ob wir Menschen nicht doch in eben jenes Bürgerkriegsland Libyen zurück schicken sollen. Es ist Zeit, dass auch im Landkreis Böblingen ein klares Zeichen gesetzt wird: Menschenleben retten ist kein Verbrechen. Es braucht auch praktische Solidarität: Wenn Salvini fahrlässig Menschenleben gefährdet und das Einlaufen Geretteter verhindert, dann braucht es sichere Häfen - also Orte, die jene geretteten Menschen aufnehmen. Der Landkreis Böblingen kann sich das problemlos leisten.

Source:

2.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are the arguments against the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Hilfe in den Herkunftsländern anstelle Massenzuwanderung

In den deutschen Krankenhäusern verrecken Kinder, Kranke und Alte, weil die Regierung die Sozialkassen plündert um Zuwanderer zu finanzieren. Das geschieht nicht etwa aus Mitgefühlt, sondern weil Merkel und Kollegen und ihre Berater vom Zuschnitt von George Soros schon seit Jahrzehnten die Einrichtung eines totaliätren europäischen Zentralstaats in Deutschland planen analog zu China. Den Petenten kann empfohlen werden Coudenhove-Kalergie Merkel und Soros zu googlen. Ein weiterer passender Begriff ist Earnest Hooten. Vielleicht dämmert Ihnen dann, was Sie tun.

Source:

1.3

6 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now