Pro

What are arguments in favour of the petition?

Leiharbeiter werden deutlich schlechter bezahlt für die selbe Arbeit als die Festeingestellten. Man kann von Einsatzort ständig hin und her geschickt werden, dadurch gewöhnt sich niemals an das Unternehmen und man lernt seine Kollegen niemals richtig kennen. Man kriegt es häufig zu spüren dass man am Arbeitsort als Mensch zweiter Klasse behandelt wird. Zusatzleistungen z.B. kriegen nur die Festangestellten oder Pausenräume und Umkleidekabinen sind unterteilt. Fremdfirmen haben in manchen Betrieben eigene Sozialräume auf engem Raum, oder einfach provisorich Container aufgestellt. (Alles erlebt
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Dagegen
Dem ganzen kann ich NICHT zustimmen. Ich selbst verdiene mein Geld mit Zeitarbeit. Es ist richtig das genügend Arbeit da ist, doch nicht das ganze Jahr und erst recht nicht in jedem Unternehmen. Daher sollte die Zeitarbeit auf keinen Fall abgeschafft werden denn durch diese können Personalengpässe und Leistungsspitzen besser und wirtschaftlicher abgefangen werden als mit Festanstellungen. Das Unternehmen für das ich tätig bin (Gastronomie) achtet viel mehr auf das Arbeitszeitgesetz, zahlt übertariflich und ist Tüv-Zertifiziert. Jeder Mitarbeiter hat je nach Arbeitsstunden ein Top Lohn!
Source: Eigene Erfahrungen
2 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern