openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: sofortige Abschaffung der Zeitarbeit sofortige Abschaffung der Zeitarbeit
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundeskanzler/in
  • Region: Deutschland
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 50 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

sofortige Abschaffung der Zeitarbeit

-

Die sofortige Abschaffung der ZA. Tatsächlich gibt es iMo um die 10000 ZAF's in Deutschland.

Das ist der Beweis dafür, das genügend Arbeit da ist und die Begründung für die ZA, die immer angeführt wird so nicht mehr stimmen kann. Nämlich das durch Zeitarbeit (ZA) Arbeitsplätze geschaffen würden. Tatsächlich werden die freien Stellen nur vermittelt. Sie machen also den Job der Arbeitsämter. Hier könnte noch was gespart werden, in dem man Nägel mit Köpfen macht,

Land auf Land ab suchen die ZAF's ständig nach offenen Stellen bei den Arbeitgebern. Dadurch hat ein Arbeitssuchender fasst keine Changs noch eine direkte Einstellung bei einem Arbeitgeber zu finden.

Die paar Stellen die noch ab und zu dazwischen sind, werden kaum besser bezahlt als bei den ZAF's. Das kommt ganz einfach daher, das die Arbeitgeber die Situation kennen und diesen Umstand ausnutzen.

Es müßte auch geprüft werden, in wieweit sich die ZA überhaupt mit dem BGB verträgt. Denn jeder ist zur Arbeit verpflichtet. Aber durch diesen Umstand für rund die Hälfte des normalen Lohnes und schlechteren Bedingungen gezwungen, ein moderner Sklave zu sein. Modern deshalb, weil kommt völlig ohne Fußkette aus. Überall wohin er kommt, findet er nur ZA.

Begründung:

Morgen liebe Leute könnt Ihr selbst davon betroffen sein ! Wer will sich heute hinstellen und behaupten, das er auch morgen noch einen sicheren Arbeitsplatz hat ?!?

Wer der Sache noch nicht folgen kann, sollte mal googleln und auch auf YouTube nach schauen. Da wird jede Menge gesagt und gezeigt.

Wenn man die Zeitarbeit nicht abschaffen will, dann müsste sie besser bezahlt werden als normale Arbeit und der Kündigungsschutz für Zeit Arbeiter verbessert werden. z.B. Bei Einstellung mindest Laufzeit ein Jahr usw,

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Alfeld/L, 02.10.2014 (aktiv bis 01.04.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Leiharbeiter werden deutlich schlechter bezahlt für die selbe Arbeit als die Festeingestellten. Man kann von Einsatzort ständig hin und her geschickt werden, dadurch gewöhnt sich niemals an das Unternehmen und man lernt seine Kollegen niemals richtig ...

CONTRA: Dem ganzen kann ich NICHT zustimmen. Ich selbst verdiene mein Geld mit Zeitarbeit. Es ist richtig das genügend Arbeit da ist, doch nicht das ganze Jahr und erst recht nicht in jedem Unternehmen. Daher sollte die Zeitarbeit auf keinen Fall abgeschafft ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook