Region: Germany
Culture

Sofortige gesetzliche Aussetzung von Gewerbemieten und Dauerschuldverhältnissen

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutscher Bundestag / Petitionsausschuss
503 Supporters 498 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

wer in ein Mietverhältnis geht muss sich halt überlegen ob er es zahlen kann. Doch derjenige der Jahrelang verzichtet (spat) der soll noch dafür gestraft werden.wenn die Mieteinnahmen nicht mehr fließen!?

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Debatte Zu Sofortige Gesetzliche Aussetzung Von Gewerbemieten Und Dauerschuldverhältnissen

Sie gehen davon aus, dass alle Vermieter Immobiliengesellschaften darstellen. Dem ist nicht so. Sie vergessen, dass viele private Immobilienbesitzer weiterhin Nebenkosten für die Unterhaltung der Immobilie zu zahlen haben und aus den Einnahmen den Lebensunterhalt bestreiten (z.B. Rentner). Der Staat springt für uns nicht ein mit Fonds. Ihr Berufsstand ist nicht der einzige der auf Einnahmen verzichten muss, private Vermieter müssten für Ihre Forderung die entsprechenden Rücklagen haben. Meist haben wir das nicht. Kapitalgesellschaften sind gesetzlich zur Bildung von Rücklagen verpflichtet.

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now