Pro

What are arguments in favour of the petition?

Bewegung bzw. Sport sind nicht nur gut für den Körper, sondern vor allem für das Gehirn. Das zeigen Studien immer wieder. Bewegung reduziert Ängste und Streß, fördert die Konzentration und das Gedächtnis und stärkt das Immunsystem.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Kinder, Jugendliche und Erwachsene brauchen den Sport als Ausgleich. Er ist essenziell für die Gesundheit, sowohl körperlich als auch psychisch. Ganz nach dem Motto Sport ist die Lösung, nicht das Problem.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Kinder brauchen Bewegung! Leider hat der Sport in Deutschland keinen hohen Stellenwert, aber dass die Kinder nun regelrecht zu Couch Potatoes erzogen werden, tut nun wirklich niemandem gut. Sport in Kleingruppen im Freien muss möglich sein!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Mehr Verantwortung an die Basis

Die Sportvereine sind in der Regel top organisiert und haben letzten Sommer mit Hygienekonzepten im Freien den Sport betrieben. Das geht auch jetzt! Mehr Verantwortung an die Basis!

Source: Knut Pielsticke
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Sport ist wichtig

Kinder benötigen Bewegung und Abwechslung des Tages. Sport stärkt auch das Immunsystem. Geschweige das die auch trotz Corona, soziale Kontakte brauchen, um Menschlich zu sein und nicht mit einer Maschine reden.

1 Counterargument Show
    Gymnastik für Senioren

Gymnastik, insbesondere für Senioren ist mit den nötigen Distanzregeln in der (gelüfteten) Halle und im Freien prinzipiell möglich. Diese Leute jedenfalls sind immer diszipliniert und halten sich an alle Regeln. Es gibt keinen Grund, diese für die Gesundheit wichtige Ausgleichsgymnastik zu verbieten. Notfallls mit halber Kraft kann jeder Gesunde auch mit Maske Gymnastik treiben.

Source: N.Miehle, Rentner
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Bevor ich unterschreibe, hätte ich einige Fragen: Die Petition zieht nur die Situation in einem Spiel auf einem Großfeld heran. Sowohl auf Trainingsbedingungen, als auch Kleinfelder treffen die hier getroffenen Annahmen nicht mehr zu. Ich denke also, dass die Argumente zwar an sich schlüssig sein könnten, jedoch nicht vollständig und gut sind. Genauso gilt: Etwa 1,6 Mio Menschen in Deutschland sind Mitglied im BF, weitere 3 Mio üben weitere Sportarten aus, die hier mit keinem Wort erwähnt werden. Ich würde mir eine Berücksichtigung aller Sportarten (in sinnvollem Rahmen) wünschen.

Source: Quellen: Mitgliederstatistiken von BLSV und BFV
1 Counterargument Show
    Ein Spielfeld reicht nicht für den Abstand.

Ich unterstütze komplett die Meinung, dass Kinder Sport und Bewegung benötigen. Dennoch kann ich die Darstellung, dass ein Fussballfeld ausreichend Abstand bietet nicht teilen. Die folgende Studie belegt eindeutig, dass mindestens 20m Abstand zwischen den Spielern beim Sport eingehalten werden müssten und dies ist selbst bei optimaler Verteilung bei Kindern nicht möglich. http://www.urbanphysics.net/COVID19_Aero_Paper.pdf Sport kann Teil der Lösung sein aber wohl leider nicht Fußball.

Source: www.urbanphysics.net/COVID19_Aero_Paper.pdf
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international