Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Umverteilung von Steuergeldern von unten nach oben
Wieder sollen Steuergelder in den Taschen von reichen Geldsäcken verschwinden. Mich kotzt das langsam gewaltig an! Auch dies wieder ein Instrument um das Geld der armen Mehrheit in die Taschen der reichen Minderheit umzuleiten. Und die Idioten wählen weiter das Politikergeschmeiss, dass dieses Instrument schon in anderen Bereichen perfektioniert hat (Hartz IV, BER, Stuttgart 21, Hamburger Elbphilharmonie, Verkauf der Sozialwohnungen in Garmisch um eine Sprungschanze zu bauen, die einmal im Jahr benötigt wird, Nürburgring usw.) Wieso wird das Pack nicht zur Rechenschaft gezogen?!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Als Deutscher PKW-Fahrer bezahlt man doch gerne Autobahnmaut in Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Polen, Frankreich oder Spanien. Dafür dürfen PKW-Fahrer aus Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Polen, Frankreich oder Spanien in Deutschland kostenlos nutzen. Um mal ein Beispiel zu nennen, um die Autobahnmaut wohlmöglich in Österreich und Schweiz zu sparen, benutze ich mit dem PKW Autobahnen, Bundesstraßen und Transitstraßen im Süden von Deutschland, um von Bratislava nach Dijon zu gelangen. Daher PKW-Maut her, zur Verkehrsverlagerung nach CH und A.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden