openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Kurzlink

Diese Debatte läuft außerhalb der Plattform des Deutschen Bundestags.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von openPetition.

Pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

    Gewinnabführung
Nach Informationen der Wirtschaftswoche beabsichtigt der Staatskonzern Deutsche Bahn AG, die Gewinnabführungen aus den Monopol-Netzen drastisch zu erhöhen. Wie in den letzten Tagen mehreren glaubhaften Medienberichten zu entnehmen war, beabsichtigt die Deutsche Bahn AG (DB AG) eine drastische Erhöhung der Gewinnentnahmen aus der Infrastruktur.
Quelle: www.pro-bahn.de/presse/pm_bv_show.php?id=63
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bahn, Verschwendung, Geisterbauten
" »Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Schiene 8.1«. So heißt der ICE-Streckenneubau zwischen Erfurt und Nürnberg staatstragend. Die Baukosten sind ins Unermessliche gestiegen." "Planung einer neuen ICE-Linie von Köln nach Frankfurt am Main. Sie kostete sechs Milliarden Euro, sieben Jahre dauerte ihr Bau, 2002 ging sie in Betrieb. Auch damals gab es einen Alternativentwurf, der weniger aufwendig gewesen wäre – und der, weil er weniger Steigungen enthielt, auch für den Güterverkehr getaugt hätte."
Quelle: www.zeit.de/2011/05/DOS-Deutsche-Bahn/komplettansicht
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Initiative?