openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    rechtlich?
Bitte an die die ärztliche Schweigepflicht zu denken! Im Regelfall entbinde ICH , als Patient, den Arzt davon. Bei der Handhabe der Wirstchaftsfakultät würde man dann dazu "genötigt" dieses tun zu MÜSSEN. oder ist ein Diagnosekürzel keine Auskunft des Arztes über den Gesundheitszustand / kein privates Detail? !
0 Gegenargumente Widersprechen
    Zur Diskussionsanregung
Schade, dass es nur möglich ist "PRO" und "CONTRA" abzugeben, da folgender Schrieb an die Datenschutzbeauftragten der Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt mehr eine Diskussionsanregung wäre. (Denn: Bildung ist Länderhoheit - ein Urteil in Bayern, bedeutet daher nicht zwangsweise, dass die Rechtslage in Sachsen-Anhalt dieselbe ist.) stuwiki.ovgu.de/w/images/7/74/2011-12-08_Bescheinigung_Pr%C3%BCfungsunf%C3%A4higkeit.pdfimages/7/74/2011-12-08_Bescheinigung_Pr%C3%BCfungsunf%C3%A4higkeit.pdf" rel="nofollow">stuwiki.ovgu.de/w/images/7/74/2011-12-08_Bescheinigung_Pr%C3%BCfungsunf%C3%A4higkeit.pdf
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    FWW voll im Rahmen
Auf der Seite vom Stura kann man den Beschluss der Kommission nachlesen. Dort heißt es in Punkt 2 sinngemäß: Wenn der gelbe Zettel vom Arzt nichts hergibt, dann muss ne detailierte Begründung her. Nichts Anderes verlangt die FWW in meinen Augen. Sie bewegt sich daher voll im Rahmen der Richtlinien der Kommission.
Quelle: stuwiki.ovgu.de/wiki/Attestvorlage
2 Gegenargumente Anzeigen
    Aussortieren
Es ist nun mal so, dass es zu viele Studenten sind und somit mehr Konkurrenz geschaffen werden muss. Ich finde das ehrlich gesagt besser, da jeder die Chance hat, zu zeigen, wozu er fähig ist und wie motiviert er ist. Besser zumindest als von vornerein mittels NC aussortiert zu werden. Denn wer keinen 1,x Schnitt im Abitur hatte und sich das mal vor Augen führt, welchen NC manche Universitäten ansetzen, der darf froh sein, trotzdem noch an einer Universität studieren zu dürfen.
5 Gegenargumente Anzeigen