Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Man fragt sich, haben die "Freunde" den Schuss nicht gehört oder wollen sie ihn DIREKT von Five-Eyes zwischen die debilen Klüsen
Niemand versteht, weshalb "Ammar" sich im todgeweihten D ansiedeln will, während Five Eyes ihm eine Karriere vom Tellerwäscher zum Milliardär profezeiht. Was läuft da schief. Was ist los mit Ammar und seinen komischen Freunden. Allein die Fläche von Five Eyes kann millionenfach mehr Ammars aufnehmen und sie ins Reich der Millardäre befördern.
Quelle: "FREUNDE" der absurden NACHT....das Aufwachen ist euch ihm Hirne so fern wie die Gehirnzelle
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Was sie da unter unter AMMAR simulieren, könnte auch unter Alibaba und die 4 Mrd Räuber rangieren. Ihre Darstellung hinkt wie eine lahme Wildsau, aber Sie dürfen sich ---sofern nachvollziehbar und fundiert--erläutern
2 Gegenargumente Anzeigen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: D ist kein geeignter Aufenthaltsort für "Amman". Und wer das propagiert kann wahrlich nicht sein Freund sein
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Das würde zunächst ausreichen und -Bonität vorausgesetzt- gewährleisten, dass Ammar auf ihre Gewähr freundlichst aufgenommen wird.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Sich allein Ammar nennen zu wollen ist weniger als ein miserabler Witz, der zum üblen Aufstoßen gereicht
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Das absurde Wort "Ammar" steht ansonsten FÜR NICHTS....und seine obskuren Freunde für selbiges perfide absurd GOTTLOSES
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Leider kennen wir "Ammar" seiner vorgebenen "friedlichen Gesinnung"nicht. Was uns anhand der Vorfälle zu denken gibt
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Wenn ich ein fremdes Land betrete , was ich schon sehr oft getan habe , werde ich nie gezwungen Fingerabdrücke abzugeben , warum , weil ich nicht meinen Paß-Ausweispapiere verliere , sondern auf ihn-sie Acht gebe . Es ist nunmal das Recht und die Pflicht eines Staates die Personen zu erfassen die sein Territorium betreten,leider ist da die BRD nicht so gründlich wie Kroatien . AMMAR betrat in Kroatien zuerst die EU somit nach EU-Recht dort Asylantrag fällig und nicht erst wo es ihm gefällt .
0 Gegenargumente Widersprechen
    "...gezwungen, seine Fingerabdrücke abzugeben."
- und kann sich nicht mit Dutzenden "Identitäten" durch das Land schmarotzen und braucht deshalb unser aller Fürbitte. Ach ich vergaß, er spielt Fußball - das ist natürlich ein Argument, Gesetze nicht anzuwenden. Was für ein Schwachsinn!
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: anbei viele Grüße von Gates...
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Ammar sowie Freund unde Konsorten sollte ihre Zulassung ABSOLUT GLAUBWÜRDIG belegen. Oder sich ins Herkunftsland zurückbewegen....oder nach US, GB, Australien, Neuseeland....etc....da wird sie evtl. gern geholfen
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden