openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bislang hat man noch nichts Fundiertes von ihnen gelesen.
... niemand hat nur eine ansatzweise Ahnung, wer mit AMMAR gemeint sein kann. kÖNNTEN Sie uns das dargestellte Konstrukt einmal umfassend darstellen?
Quelle: Was sie da unter unter AMMAR simulieren, könnte auch unter Alibaba und die 4 Mrd Räuber rangieren. Ihre Darstellung hinkt wie eine lahme Wildsau, aber Sie dürfen sich ---sofern nachvollziehbar und fundiert--erläutern
2 Gegenargumente Anzeigen
    Man fragt sich, haben die "Freunde" den Schuss nicht gehört oder wollen sie ihn DIREKT von Five-Eyes zwischen die debilen Klüsen
Niemand versteht, weshalb "Ammar" sich im todgeweihten D ansiedeln will, während Five Eyes ihm eine Karriere vom Tellerwäscher zum Milliardär profezeiht. Was läuft da schief. Was ist los mit Ammar und seinen komischen Freunden. Allein die Fläche von Five Eyes kann millionenfach mehr Ammars aufnehmen und sie ins Reich der Millardäre befördern.
Quelle: "FREUNDE" der absurden NACHT....das Aufwachen ist euch ihm Hirne so fern wie die Gehirnzelle
0 Gegenargumente Widersprechen
    Selbst als "Ammar" sollte man wahre von falschen Freunden zu unterscheiden wissen. Alles Gute, Ammar
Wieso geht Ammar nicht nach Five-Eyes-London-City. Da arbeiten tausende Illegaler zu 0.1 Pfund p.h. Zöge man alle ab, würde London City jäh zusammenbrechen und im Dienstleistungs-Fressbereich NIE wieder aufstehen, anstatt sich von scheißhauspapierenen Banknoten ernähren und daran elend an Ruhr und Dünnschiss verenden.
Quelle: D ist kein geeignter Aufenthaltsort für "Amman". Und wer das propagiert kann wahrlich nicht sein Freund sein
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bitte teilen Sie uns die Behöre mit, bei der Ihre 209 Bürgschaften namentlich hinterlegt sind. Sie wissen, dass alles andere ein perfider, obskurer Witz ist
Die bislang 209 "Freunde" sollten namentlich eine Bürgschaft für "Ammar" unterschreiben.
Quelle: Das würde zunächst ausreichen und -Bonität vorausgesetzt- gewährleisten, dass Ammar auf ihre Gewähr freundlichst aufgenommen wird.
0 Gegenargumente Widersprechen
    "unseren" so dubios dargestellten Ammar GIBT es SO leider nicht. Und wenn ihm dobiose "Freunde" wie gottloser Schmutz am Stecken hängen
Die ehrwürdige Bundeskanzlerin empfiehlt als Ex-Pastorentochter, sich das Wort Gottes sowohl anzulesen, als dieses auch belegtermaßen zu verstehen und zu bezerzigen. Wir wissen nicht, in wie weit oder ob selbige und "Ammar" das vonstatten bekam. BEIDE sollten beglaubigte, fundierte Kenntnisse vorlegen. Auf dass sie in christlichen Bereichen etwas zu suchen hätten
Quelle: Sich allein Ammar nennen zu wollen ist weniger als ein miserabler Witz, der zum üblen Aufstoßen gereicht
0 Gegenargumente Widersprechen
    Im anderen Fall sei "Ammar" unter heftigen Claqeur-Beklatschungen seines vorherigens Landes verwiesen
Sogenannter "Ammar" könnte den berühmten Satz beschwören " Je suis christlich" und "ich habe das Wort Gottes sowohl GELESEN, als auch verstanden UND WERDE ES BEHERZIGEN, so wahr mir GOTT HELFE"
Quelle: Das absurde Wort "Ammar" steht ansonsten FÜR NICHTS....und seine obskuren Freunde für selbiges perfide absurd GOTTLOSES
0 Gegenargumente Widersprechen
    Haben Sie noch nicht? Na dann würde man auch im weiterem davon abraten
By the way....haben Sie schon mal versucht, in Ammar-Gebiet unter dem Namen Fritz Müller, seines Zeichens christlicher Bischof, bei Aufenthaltsrecht eine Kirche zu erbauen ohne von irgendwem abgestochen UND der Kehle durchschnitten zu werden?
Quelle: Leider kennen wir "Ammar" seiner vorgebenen "friedlichen Gesinnung"nicht. Was uns anhand der Vorfälle zu denken gibt
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Gesetze
Bei allem menschlichen Verständnis, aber Gesetze gelten eben für alle Menschen. In Deutschland und in der EU. Die Bundesregierung hatte ganz unbürokratisch entschieden die Menschen im Winter aufzunehmen, bevor es dir ersten Toten hier gegeben hätte. Dafür sollte sich der Rest Europas schämen. Jetzt müssen aber, nach der unbürokratischen menschlichen Hilfe, auch wieder die Gesetze angewandt werden.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Soros&vRotschild Business as usual. Ein Schelm und Dummkopf, dem das nicht wie Schuppen aus den verblödeten Haaren fiele
...Zur Korrektur: Es geht hier beileibe nicht um irgendeinen Winter, der Menschen vor dem Erfrieren oder Ertrinken oder sonstwas er-rettete, sondern einfach um Soros und seine perfiden Konsorten, die Gratis-Smartphones verteilten, um einen Kontinent zu überfluten. Und zwar mit DEN MENSCHEN, die sie sowohl abmetzeln, aussaugen + terrorisieren und zur panischen Flucht zwingen, um damit andere Kontinente mit deren Überschwemmung tunlichst zu zerstören.
Quelle: anbei viele Grüße von Gates...
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn ich ein fremdes Land betrete , was ich schon sehr oft getan habe , werde ich nie gezwungen Fingerabdrücke abzugeben , warum , weil ich nicht meinen Paß-Ausweispapiere verliere , sondern auf ihn-sie Acht gebe . Es ist nunmal das Recht und die Pflicht eines Staates die Personen zu erfassen die sein Territorium betreten,leider ist da die BRD nicht so gründlich wie Kroatien . AMMAR betrat in Kroatien zuerst die EU somit nach EU-Recht dort Asylantrag fällig und nicht erst wo es ihm gefällt .
0 Gegenargumente Widersprechen
    "...gezwungen, seine Fingerabdrücke abzugeben."
- und kann sich nicht mit Dutzenden "Identitäten" durch das Land schmarotzen und braucht deshalb unser aller Fürbitte. Ach ich vergaß, er spielt Fußball - das ist natürlich ein Argument, Gesetze nicht anzuwenden. Was für ein Schwachsinn!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wen wollen Ammar, seine "freunde" und Five Eyes mit der obskuren Nummer verarschen?
Yes. "bei allem menschlichen Verständnis". Five Eyes- GeheimDienstMetzeler--sprich US, GB, Kanada, Neuseeland, Australien--- macht ALLE SCHOTTEN für jedweden "Ammar" DICHT. Da es eine Gefahr in ihm sieht (bei Trump ganz und gar nicht ohne Grund ganz unschwer nachzulesen)
Quelle: Ammar sowie Freund unde Konsorten sollte ihre Zulassung ABSOLUT GLAUBWÜRDIG belegen. Oder sich ins Herkunftsland zurückbewegen....oder nach US, GB, Australien, Neuseeland....etc....da wird sie evtl. gern geholfen
0 Gegenargumente Widersprechen