Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Umgang mit Tieren und Kindern
Das Leid der Tiere dort ist grenzenlos. Als ich sah, wie die Ponys abends in ihren Wagen geprügelt wurden und dazwischen ging, wurde ich direkt angebrüllt, dass ich ja auch "Lederschuhe" trage und somit selbst eine Tierquälerin sei. Bezeichnenderweise gehen sie genauso mit ihren Kindern um. Eine der Frauen ohrfeigte ihre ca. 3 Jahre alte Tochter vor aller Augen. Die Baby Zwillinge wurden im Tagesverlauf im Kinderwagen an den Rand des Platzes im Buggy abgestellt und standen dort stundenlang und schrien, als die Mutter Popcorn verkaufte oder was auch immer.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?