Region: Vorarlberg
Family

Vorarlberg für regelmäßigen und unzerstörbaren Kontakt zwischen Vätern und Kindern

Petitioner not public
Petition is directed to
ÖVP und übrige Landtagsparteien
288 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2011
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Mut zum Helfen

Ein neues Kindschaftsgesetz auf Basis von Gleichberechtigung (Mamis und Papis haben die gleichen Rechte und die gleichen Pflichten) ist auch deshalb notwendig, weil Solidarität, Zivilcourage und emotioniale Intelligenz absolute Mangelerscheinungen der modernen Bevölkerung ist. Wenn sich Angehörige oder Bekannte einer unfairen Frau klar und bestimmt widmen würden, würden etliche zum Denken und sogar einige zum Handeln kommen. Doch heute sind wir in der "Isch doch mir egal"-Gesellschaft.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Betroffene

Kinder brauchen einfach beide Elternteile um eine Stabile und normale aufwachsen die Kinder zu gewahrleisten. Es ist absolute erstaunlich wie es egal ist, von seitens der Jungendwohlfahrt ob der Vaters wie auch Kindesrechten misbraucht sind bei viele Muttern. Muttern wurden viel zu oft und leicht unterstütz von der Jungendwohlfahrt zur nachteile die Kinder und Vatern.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now