Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Man kann nur viel Glück, Durchhaltevermögen und Gottvertrauen wünschen. Die billionenschwere Ursache ist leider nur rechts zu lesen und GEMEINSAM zu beseitigen
Alle gebrannten Mitleidenden kennen Deinen Ursprung und die Misere. Die Beseitigung erfordert allerdings klare Stellungnahme gegen Femismus, Genderismus, NWO, US, TTIP, FED und andere globale Foltermaßnahmen
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Ich würde an den WURZELN zu denken und handeln anfangen, als derart aussichtlose Petition zu verschwenden
US-Genderismus-Rotschild-Rockefeller dürfte per ungenannter Billionen seit einigen Jahrzehnten EINIGES gegen "diesen frommen Wunsch" reinsemmeln....dass auch in 40 Jahren diesbezüglich kein Auge trocken bleibt. Bis dahin bockt ein Unter-Sorros sein Unwesen, der im Gegensatz zu den Satan-Titanen in den Medien noch genannt werden "darf"
0 Gegenargumente Widersprechen