openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Zukunftsarbeit
Jugendliche sind Schutz- und Förderungsbefohlene der Politik/der Erwachsenen. Sie haben oft keine Lobby, weil sie keine Wählerstimmen bringen. Noch nicht! Eine Stadt, die ihren Jugendlichen keinen Raum anbietet, in dem sie willkommen sind, schickt sie auf die Straße. Direkter, effektiver und günstiger kann die Stadt gar nicht in ihre Zukunft investieren, als mit einer Einrichtung wie das Werk9!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gemeinsinn
Wer meint, die Musiklehrer und Sozialarbeiter und die Jugendlichen würden einfach so die Hand aufhalten, um Subventionen abzugreifen, hat wohl keine Ahnung von der Materie. Für dieses Geld wird gearbeitet. Es geht darum, die Möglichkeit dieser Jugendarbeit zu sichern. Diese Jugendarbeit sorgt dafür, dass die Jugendlichen über Musik und Theater in Teamarbeit geschult werden, Gemeinsinn erleben und Zusammenhalt.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Geld, Sparen, Ersparnis
Der finanzielle Aspekt, mal auf das eigene Portemonnaie runtergerechnet fürs Verständnis: Man stelle sich vor, man müsse 10 EUR einsparen. Die Schließung des Werk9 ergäbe dabei einen Sparbetrag von gerade mal 0,72 EUR. Will man wirklich für 72 Cent über 200 Kinder und Jugendliche ihrer kreativen Werkstatt berauben? (695.000 EUR müssen eingespart werden. Das Werk9 zu schließen würde etwa 50.000 EUR einsparen. Das entspricht etwa ein Ersparnis von 72 Cent auf 10 EUR)
Quelle: www.facebook.com/groups/129082978771
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Sponsoren einbinden
Einfach etwas tüchtig sein und Sponsoren und private Finanzgeber suchen. Der Steuerzahler ist nicht für alles zuständig. Auch die v erlangten 50 TEUR muss jemand anders erarbeiten, einfach die Hand aufzuhalten und Subventionen zu verlangen ist dann doch zu billig.
3 Gegenargumente Anzeigen