Region: Weimar
Civil rights

Wie soll es weitergehen.... in unserer Stadt Weimar

Petition is directed to
Mitglieder des Stadtrates
171 Supporters 61 in Weimar
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wir die Menschen!

"Teile und Herrsche" ist gerade am Ende weil die Menschen erwachen. Politik und die Parteienlandschaft gehören zum Spiel und "spalteten" die Menschen. Wer Augen hat, der kann sehen... Wer Ohren hat, der kann hören... Wer aber nur öffentliche Medien hat, der plappert nach! Schaltet die öffentlichen Medien aus, sucht euch die wichtigen Fakten zusammen und denkt wieder selbst. Teilnehmende Menschen unterstützen mit der Unterschrift das "Gewicht" der dem Stadtrat übersendeten Unterlagen. Das Ziel ist unvoreingenommene Diskussion für eine gemeinsame menschliche und naturrespektierende Zukunft.

Source: We the people

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Verfassungswidrigkeit 3. ThürSARS-CoV-2-EindmaßnVO?

Sehr wichtige und gute Initiative! Ein Detail: Im zitierten Brief der "Allianz Weimarer Verfassung" halte ich das Argument drohender Verfassungswidrigkeit der aktuellen Corona-Verordung für übertrieben. Denn das Urteil bezieht sich auf die Situation im Frühjahr. Inzwischen wurde ja durch ein neues Infektionsschutzgesetz eine formal bessere Grundlage für Lockdown-Verordnungen geschaffen. Auch wenn das Argument des Verstoßens der pauschalen Kontaktbeschränkungen gegen die Menschenwürde gilt, ist fraglich, ob ein Thüringer Gericht heute ähnlich eine Ablehnung begründen könnte. Aber anders?

Source: onedrive.live.com/?authkey=%21AKiqpZxhpx81EKY&cid=E6CAACE6222C01FD&id=E6CAACE6222C01FD%2140002&parId=E6CAACE6222C01FD%2139193&o=OneUp

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Es ist aber seit Nov. 2020 so, dass alles genau so eingetroffen ist wie Sebastian Friebel es beschrieben hat. Ein Hellseher ist er sicherlich nicht! Er hatte wirklich diese Infos aus nächster Nähe! Er hat nicht agitiert! Er gab schlicht sachlich Infos weiter, die eben für die Menschen sehr wichtig sind! Mit besten Grüßen!

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ideologische Genderscheiße

Ich wollte eigentlich gerade unterschreiben, dann las ich von Bürger*innen und Mitstreiter*innen. Da bekam ich kurz einen Würgekrampf und musste meine Registrierung abbrechen...

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now