Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Fast alle sogenannte Flüchtlinge sind lediglich illegale Einwanderer. Sie kommen gezielt nach Deutschland und fordern entgegen EU-Recht Asyl. Meist sind kriminelle Schleuser oder Paßfälschung im Spiel. Die Bundesregierung müsste eigentlich wegen Steuer- Verschwendung und Verstoß gegen geltendes Recht angeklagt werden. Die Presse -Und ich weiß nicht warum--bezeichnet solche Äußerung als Populismus, was immer auch dies von der Presse erfundene Wort bedeutet. Wer sich in Deutschland für Recht und Kultur einsetzt wird auch gerne mal als Nazi beschimpft.
0 Gegenargumente Widersprechen
Auch ich bin für eine sofortige Schließung der Grenzen Deutschlands. Das Wohl der Asylsuchenden darf niemals durch unsere Politiker über das des eigenen Volkes gestellt werden. Wer so handelt, begeht einen schweren Verrat am eigenen Volk. Die Verweigerung, die Grenzen zu schließen und noch mehr Asylsuchende hereinzulassen, fördert nur den Hass in der Bevölkerung. Deutschland wäre nach meiner Ansicht gut beraten, wie Frankreich keine weiteren Asylsuchenden bei sich aufzunehmen.
Quelle: Eine sofortige Schließung der Grenzen ist notwendig zur Sicherheit des deutschen Volkes
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Das "wir" in der Petition sollte auf "ein paar Bürger" geändert werden. Immerhin unterschreiben hier nur Leute die nicht viel Ahnung von der Gesetzgebung haben.
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich erwarte dann, nach den geschlossenen Grenzen, von den Initiatoren der Petition einen Ausbildungsplatz für meine 16-jährige Tochter, mit Betreuung, doppeltes Gehalt wie in D, Kostenfreies Wohnen und kostenfreie Verpflegung. Das alles hätte sie nicht mehr, wenn die Grenzen zu sind. Sie lernt im Ausland, zu den genannten Bedingungen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden