• Von: Matthias Dinkelmeier mehr
  • An: Dr. Angela Merkel (Bundeskanzlerin)
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 742 Unterstützer
    735 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern die Schließung von Deutschlands Grenzen

-

Politiker von CSU und CDU verlangen angesichts des anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen die Schließung der Grenze zu Österreich und einen Aufnahmestopp für Asylbewerber. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sagte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.): „Angesichts von rund 300.000 Flüchtlingen allein im September braucht Deutschland dringend einen Aufnahmestopp.“

Wir Bürger fordern Frau Merkel auf endlich zu handeln .

Zur Klarstellung wir haben nichts gegen Kriegsflüchtlinge .

Die Städte und Gemeinden in Deutschland müssen entlastet werden !!!

Begründung:

Politiker aus CSU und CDU halten Deutschlands Möglichkeiten für erschöpft. Sie fordern eine Kursänderung in der Asylpolitik und „dringend einen Aufnahmestopp“ für Flüchtlinge. „Mehr geht nicht mehr“, sagte z.b. CSU-Chef Seehofer.

Polizeigewerkschaft fordert Grenzzaun .

www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-polizeigewerkschaft-fordert-grenzzaun-a-1058353.html

Nach den Anschlägen von Paris ist es umso wichtiger die eigenen Grenzen noch mehr zu kontrollieren . Wir fordern deshalb die Schließung unserer Grenzen zu unserm eigenen Schutz .

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berching, 07.10.2015 (aktiv bis 06.01.2016)


Neuigkeiten

bekannt Neue Begründung: Politiker aus CSU und CDU halten Deutschlands Möglichkeiten für erschöpft. Sie fordern eine Kursänderung in der Asylpolitik und „dringend einen Aufnahmestopp“ für Flüchtlinge. „Mehr geht nicht mehr“, sagte z.b. CSU-Chef Seehofer. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Grenzen zu nichts darf rein oder raus !

PRO: Auch ich bin für eine sofortige Schließung der Grenzen Deutschlands. Das Wohl der Asylsuchenden darf niemals durch unsere Politiker über das des eigenen Volkes gestellt werden. Wer so handelt, begeht einen schweren Verrat am eigenen Volk. Die Verweigerung, ...

CONTRA: Das "wir" in der Petition sollte auf "ein paar Bürger" geändert werden. Immerhin unterschreiben hier nur Leute die nicht viel Ahnung von der Gesetzgebung haben.

CONTRA: Ich erwarte dann, nach den geschlossenen Grenzen, von den Initiatoren der Petition einen Ausbildungsplatz für meine 16-jährige Tochter, mit Betreuung, doppeltes Gehalt wie in D, Kostenfreies Wohnen und kostenfreie Verpflegung. Das alles hätte sie nicht ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 ok.ru    ecosia.org  

Kurzlink