Politiker von CSU und CDU verlangen angesichts des anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen die Schließung der Grenze zu Österreich und einen Aufnahmestopp für Asylbewerber. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sagte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.): „Angesichts von rund 300.000 Flüchtlingen allein im September braucht Deutschland dringend einen Aufnahmestopp.“

Wir Bürger fordern Frau Merkel auf endlich zu handeln .

Zur Klarstellung wir haben nichts gegen Kriegsflüchtlinge .

Die Städte und Gemeinden in Deutschland müssen entlastet werden !!!

Begründung

Politiker aus CSU und CDU halten Deutschlands Möglichkeiten für erschöpft. Sie fordern eine Kursänderung in der Asylpolitik und „dringend einen Aufnahmestopp“ für Flüchtlinge. „Mehr geht nicht mehr“, sagte z.b. CSU-Chef Seehofer.

Polizeigewerkschaft fordert Grenzzaun .

www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-polizeigewerkschaft-fordert-grenzzaun-a-1058353.html

Nach den Anschlägen von Paris ist es umso wichtiger die eigenen Grenzen noch mehr zu kontrollieren . Wir fordern deshalb die Schließung unserer Grenzen zu unserm eigenen Schutz .

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Matthias Dinkelmeier aus Berching
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Grenzen zu nichts darf rein oder raus !

Contra

Das "wir" in der Petition sollte auf "ein paar Bürger" geändert werden. Immerhin unterschreiben hier nur Leute die nicht viel Ahnung von der Gesetzgebung haben.