Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Selbst wenn meine Wohnung "zwangsgeräumt" werden würde, würde ich nie im Leben Schmarotzern und Mietnormaden, die den Anspruch haben, über fremdes Eigentum zu bestimmen, einen Mietvertrag aushändigen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Vermieter, die selbst über ihr Eigentum bestimmen möchten, werden in die Illegalität abgedrängt. Das zeigt, wie verzweifelt die Politik sein muss. Die lächerliche "Mietpreisbremse" funktioniert nicht, natürlich auch dann nicht, wenn man zwei/drei "illegale Vermietungen" aufdeckt. Warum? Weil dadurch weder mehr Wohnungen entstehen, noch die Nachfrage abnimmt. Private Vermieter sind nicht Teil des Problems, sondern Teil der Lösung! Ich bin zuversichtlich, dass die sog. Mietpreisbremse sehr bald wieder in der sozialistischen Mottenkiste verschwinden und die Vernunft zurück kehren wird.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern