openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition wurde eingereicht

    19-12-12 08:32 Uhr

    Hallo liebe Unterstützer,
    wie bei den letzten Heimspielen schon aufgefallen sein dürfte, hat der 1.FCN die Torhymne unter den Tisch fallen lassen.
    In einem Interview hat Martin Bader bekundet, dass ihm die Vorschläge auch nicht gefallen haben.
    Toll FCN, warum man sich da vorher so zu Affen machen muss weiß ich nicht, aber egal. Jetzt steht einer super Rückrunde überhaupt nichts mehr im Weg :-)

    Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
    A

  • Abschließend dürfen wir Erfolg melden

    19-12-12 08:29 Uhr

    Hallo liebe Unterstützer,
    wie bei den letzten Heimspielen schon aufgefallen sein dürfte, hat der 1.FCN die Torhymne unter den Tisch fallen lassen.
    In einem Interview hat Martin Bader bekundet, dass ihm die Vorschläge auch nicht gefallen haben.
    Toll FCN, warum man sich da vorher so zu Affen machen muss weiß ich nicht, aber egal. Jetzt steht einer super Rückrunde überhaupt nichts mehr im Weg :-)
    Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

  • Entscheidung gefallen - VORERST ?

    31-08-12 09:51 Uhr

    Atze Bauer ist es geworden. Heilige Jungfrau Maria.
    7.000 Clubfans haben sich am Voting beteiligt - lächerlich.
    Der Club hat einen Zuschauerschnitt von ca. 40.000 Zuschauern.
    Noch dazu haben etliche Gegner beider Songs wenigstens für Atze Bauer gestimmt, um dieses unsägliche Kinderlied zu vermeiden.

    Der Club ignoriert weiter stoisch die Meinung der Fans.
    Eine beispiellose, an Arroganz nicht zu überbietende Aktion.

    Bei einem Profietat von ca. 20 Mio ist der Club bereit, ganze 500,-€ gönnerhaft für eine neue Torhmyne springen zu lassen.
    Schande genug, doch man hätte immer noch einsehen können, dass die Low-Budget-Ergebnisse einfach für das Bundesligageschäft nicht professionell genug sind.

    Traurig, traurig lieber FCN.
    Meine Leidenschaft und die Vorfreude auf jedes einzelne Clubspiel macht Ihr mir jedoch nicht kaputt !

  • Spannung steigt !!!

    30-08-12 14:55 Uhr

    Lieber FCN, heute um 12 Uhr war das Ende des Votings zur Torhymne. Der Link ist von Eurer Website verschwunden und bisher gibts kein Statement von Euch zu dem Thema.
    Dürfen wir nun also davon ausgehen das sich die Entscheidungsträger das nochmal überlegt haben und die
    vorgeschlagenen Hymnen, jetzt nach erstmaligem Anhören, auch nur so mittel finden, oder ist das jetzt die Ruhe vor dem Sturm ? Der
    Mob wüsste gern Bescheid.
    Solltet ihr die Hymnen verwerfen wäre das ohne Frage eine Geste die Charakter zeigt.
    Wer arbeitet macht auch Fehler. Irgendwie halt mal falsch abgebogen, passiert. In die Tonne damit und gut. Niemand wäre mehr böse und wir könnten alle gemeinsam und vor allem ungestört das 3:1 gegen den BVB feiern.
    (Natürlich nur mit den eigenen Fanutensilien.)

  • Änderung am Text der Petition

    28-08-12 10:20 Uhr

    Korrektur
    Neue Begründung: Es reicht einfach mal.
    Auch wenn es der Song vielleicht durch eine gewisse "politically incorrectness" (..Münchner Auto brunz mer weng hie) nicht zur Torhymne schaffen wird, will ich den Verantwortlichen trotzdem damit zeigen, dass zeigen das man den Fans nicht jeden Low-Budget-Mist hinwerfen kann und darf. Der Club ist für die vielen treuen Fans eine Herzensangelegenheit. Da hätte man ruhig zwei Minuten länger darüber nachdenken dürfen und eine Songausschreibung mit ein wenig mehr Profil und Authenzität starten können. Der 1.FCN soll endlich mal Flagge zeigen, ein eigenes Profil bekommen und nicht immer dem Einheitsbrei der Liga hinterherschwimmen !

  • Änderung am Text der Petition

    28-08-12 10:16 Uhr

    Korrektur
    Neue Begründung: Es reicht einfach mal.
    Auch wenn es der Song durch eine gewisse "politically incorrectness" (..Münchner Auto brunz mer weng hie) nicht zur Torhymne schaffen wird, will ich den Verantwortlichen trotzdem damit zeigen, dass man den Fans nicht jeden Low-Budget-Mist hinwerfen kann und darf. Der Club ist für die vielen treuen Fans eine Herzensangelegenheit. Da hätte man ruhig zwei Minuten länger drüber darüber nachdenken dürfen und eine Songausschreibung mit ein wenig mehr Profil und Authenzität starten können. Der 1.FCN soll endlich mal Flagge zeigen, ein eigenes Profil bekommen und nicht immer dem Einheitsbrei der Liga hinterherschwimmen !

  • Änderung am Text der Petition

    28-08-12 10:15 Uhr

    Korrektur
    Neue Begründung: Es reicht einfach mal.
    Auch wenn es der Song durch eine gewisse "politically incorrectness" (..Münchner Auto brunz mer weng hie) nicht zur Torhymne schaffen wird, will ich den Verantwortlichen trotzdem damit zeigen das zeigen, dass man den Fans nicht jeden Low-Budget-Mist hinwerfen kann und darf. Der Club ist für die vielen treuen Fans eine Herzensangelegenheit. Da hätte man ruhig zwei Minuten länger drüber nachdenken dürfen und eine Songausschreibung mit ein wenig mehr Profil und Authenzität starten können. Der 1.FCN soll endlich mal Flagge zeigen, ein eigenes Profil bekommen und nicht immer dem Einheitsbrei der Liga hinterherschwimmen !

  • Änderung am Text der Petition

    28-08-12 10:14 Uhr

    Fälliger Nachtrag !
    Neuer Petitionstext: Wieder einmal schafft es unser geliebter FCN seine Anhängerschaft unnötig zu verärgern. Stein des Anstosses sind absolut unpassende und nahezu peinliche Songvorschläge für eine neue Torhymne.
    Wir wollen eine authentische Lösung !

    Hierzu schlagen wir das Kultlied "Ich bin a Clubberer" von Maximilan Kenner Maximilian Kerner als Hymne vor.

    Seit Seid ihr dafür ? Dann unterzeichnet diese Petition.

    Der Ärger geht in keinster Weise an die zur Auswahl stehenden Künstler, viel mehr vielmehr waren die Vorgaben von Seiten des 1.FCN bereits derartig unterirdisch, dass kaum ein höheres Niveau möglich gewesen wäre. Neue Begründung: Es reicht einfach mal.
    Auch wenn es der Song durch eine gewisse "politically incorrectness" (..Münchner Auto brunz mer weng hie) nicht zur Torhymne schaffen wird, will ich den Verantwortlichen trotzdem damit zeigen das man den Fans nicht jeden Low-Budget-Mist hinwerfen kann und darf. Der Club ist für die vielen treuen Fans eine Herzensangelegenheit. Da hätte man ruhig zwei Minuten länger drüber nachdenken dürfen und eine Songausschreibung mit ein wenig mehr Profil und Authenzität starten können. Der 1.FCN soll endlich mal Flagge zeigen, ein eigenes Profil bekommen und nicht immer dem Einheitsbrei der Liga hinterherschwimmen !