openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - zu wenige Unterstützer!

    30-08-15 20:42 Uhr

    Liebe Kollegen,
    leider haben wir nur 5% der erforderlichen Unterschriften sammeln können. Das ist sehr schade. Ich danke alle eifrigen Sammlerinnen und Sammlern der Unterschriften für ihr Engagement und ihren Einsatz. Ich habe sehr viele positive Rückmeldungen erhalten. Jetzt werde ich trotzdem versuchen, die gesammelten Unterschriften weiterzuleiten. Auch wenn nur wenig Aussicht auf Erfolg besteht, dass dieses Anliegen Gehör findet....
    VIELEN DANK!
    Birgit Rauchfuß

  • dbl-Verband der Logopäden unterstützen diese Petition nicht!

    17-03-15 16:35 Uhr

    Liebe Kollegen,
    gerade erhielt ich eine mail vom dbl-Verband der Logopäden. Leider können sie diese Petition nicht unterstützen. 2013 hat eine Kollegin bereits eine Petition gestartet, diese liegt gerade im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages. Ob die Petition der Logopädin alle Heilmittelerbringer betraf, weiß ich nicht, wenn nicht - das wäre sehr schade.
    Ich glaube, dass der Verband diese Aktion trotzdem unterstützen könnte, würde eine große Unterschriftenmenge doch noch dem aktuellen Anliegen nur mehr Gewicht verleihen. Vielleicht können ja die Logopäden unter uns ihrem Verband auffordern, diese Petition zu unterstützen!

  • Klare Absage vom DVE für eine Unterstützung

    06-03-15 20:33 Uhr

    Liebe Unterstützer der Petition,
    gestern kam eine klare Absage des DVE diese Petition zu unterstützen. Schade! Aus berufspolitischen Gründen und weil sie denken, dass sie sowieso keinen Erfolg hat.
    Ich hoffe sehr, dass dies für uns alle ein Ansporn ist, das Gegenteil zu beweisen. Helft mit und geht an die Öffentlichkeit. Es gibt so viele Heilmittelerbringer, die sollten wir doch irgendwie mobilisieren können.
    Herzliche Grüße
    Birgit Rauchfuß

  • Änderungen an der Petition

    04-03-15 19:39 Uhr

    Rechtschreibfehler!
    Neuer Petitionstext: Die Vergütung der ambulant tätigen Heilmittelerbringer in ist an die Grundlohnsumme gekoppelt, die jedoch immer unter der Inflationsrate liegt. Eine angemessene Bezahlung der Mitarbeiter und die wirtschaftliche Existenz von Praxen sind in Gefahr! Diese Deckelung muss endlich abgeschafft werden.