openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    14-04-13 20:23 Uhr

    Ziel ist eine Abschaffung der Zeitumstellung.
    Neuer Titel: Ziel die Abschaffung der Zeitumstellung Neuer Petitionstext: Niemand braucht die Sommerzeit. Wir sollten sie abschaffen die Politik davon überzeugen, dass wir die Zeitumstellung nicht mehr brauchen und wollen. Vorerst ist es egal ob die Winterzeit das ganze Jahr bestehen lassen. oder die Sommerzeit abgeschafft wird, primär geht es um die Abschaffung der Zeitumstellung.

    Wir sollten eine einheitliche Ganzjahreszeit definieren. Die Umstellung hat keinen Mehrgewinn, ganz im Gegenteil, sie stört unseren inneren Rhythmus.

    Wir wünschen und brauchen eine einheitliche und neue Mitteleuropäische Zeit.

    Schaffen wir die belastende, verwirrende Uhrumstellung ab. Nutzen wir die Möglichkeiten einer fortschrittlichen und technischen Gesellschaft, um einen Zeitrhythmus zu finden, der sich an unser heutiges, modernes Leben anpasst.

    Es ist bewiesen, dass die Zeitumstellung keinen ökonomischen und ökologischen Nutzen bringt. Zum andern stört dies das Lernverhalten unserer Kinder. Sobald sich diese an die Umstellung gewöhnt haben, müssen sie sich wieder auf einen neuen Rhythmus einstellen.

    Alles spricht für die Vereinheitlichung der Zeit.
    Wir brauchen keine Zeitumstellung mehr.

  • Änderung am Text der Petition

    24-03-13 18:54 Uhr

    Kontextfehler
    Neuer Petitionstext: Niemand braucht die Sommerzeit. Wir sollten sie abschaffen und die Sommerzeit Winterzeit das ganze Jahr bestehen lassen. Die Umstellung hat keinen Mehrgewinn, ganz im Gegenteil, sie stört unseren inneren Rhythmus.

    Wir wünschen und brauchen eine einheitliche und neue Mitteleuropäische Zeit.

    Schaffen wir die belastende, verwirrende Uhrumstellung ab. Nutzen wir die Möglichkeiten einer fortschrittlichen und technischen Gesellschaft, um einen Zeitrhythmus zu finden, der sich an unser heutiges, modernes Leben anpasst.

    Es ist bewiesen, dass die Zeitumstellung keinen ökonomischen und ökologischen Nutzen bringt. Zum andern stört dies das Lernverhalten unserer Kinder. Sobald sich diese an die Umstellung gewöhnt haben, müssen sie sich wieder auf einen neuen Rhythmus einstellen.

    Alles spricht für die Vereinheitlichung der Zeit.
    Wir brauchen keine Zeitumstellung mehr.

  • Änderung am Text der Petition

    24-03-13 18:52 Uhr

    Kontextfehler
    Neuer Petitionstext: Niemand braucht die Winterzeit. Sommerzeit. Wir sollten sie abschaffen und die Sommerzeit das ganze Jahr bestehen lassen. Die Umstellung hat keinen Mehrgewinn, ganz im Gegenteil, sie stört unseren inneren Rhythmus.

    Wir wünschen und brauchen eine einheitliche und neue Mitteleuropäische Zeit.

    Schaffen wir die belastende, verwirrende Uhrumstellung ab. Nutzen wir die Möglichkeiten einer fortschrittlichen und technischen Gesellschaft, um einen Zeitrhythmus zu finden, der sich an unser heutiges, modernes Leben anpasst.

    Es ist bewiesen, dass die Zeitumstellung keinen ökonomischen und ökologischen Nutzen bringt. Zum andern stört dies das Lernverhalten unserer Kinder. Sobald sich diese an die Umstellung gewöhnt haben, müssen sie sich wieder auf einen neuen Rhythmus einstellen.

    Alles spricht für die Vereinheitlichung der Zeit.
    Wir brauchen keine Zeitumstellung mehr.