Region: Münster
Culture

Appell: Unterstützer:innenliste für das HansaFloß

Petition is directed to
Einwohner:innen von Münster
323 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 01 Dec 2021 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 16 Sep 2020 12:12

Brauchen noch mehr Zeit zum Unterschriften sammeln.


Neues Zeichnungsende: 30.11.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 318


Änderungen an der Petition

at 25 Jul 2020 12:03

Die Formatierung wurde nicht übernommen und eine Änderung im Text


Neuer Petitionstext: Was ist das HansaFloß?
Ein etwa 4 x 9 Meter großer Katamaran, der von Münsteraner_innen selbst gebaut
werden soll. Als besonderer Veranstaltungs- und Begegnungsort für alle Münsteraner_innen soll das HansaFloß ein sozialer, umweltfreundlicher Ort für Kunst, Kultur und Begegnung am Münsteraner Hafen werden!
Wer kann das HansaFloß nutzen?
Jede Münsteranerin und jeder Münsteraner, die oder der Lust hat, ihr oder sein
Können vorzuführen, Wissen weiterzugeben oder Menschen zusammenzubringen und natürliche Jede und Jeder, der Lust hat, an den Angeboten teilzunehmen.
Was wird es auf dem HansaFloß für Angebote geben?
Veranstaltungen aller Art! Zum Beispiel: Lesungen, Konzerte, Open Stage, Theateraufführungen, Workshops, Filmvorführungen, Diskussionen
Wir wollen die Nachbarschaft fördern! Und zwar durch: ein offenes Bücherregal, Begegnungszeiten, Kleidertausch-Veranstaltungen, Sonntagsfrühstücke
Das HansaFloß soll ein Freiraum sein! Das heißt ein Ort: frei von Diskriminierung, an dem die eigene Kreativität ausgelebt werden kann, für soziale Teilhabe, gemeinsames musizieren & philosophieren, zum Entspannen: mit den Füßen im Wasser, in einer Hängematte, mit Ausblick auf dem Oberdeck...
Wer baut das HansaFloß?
Ein buntes Team junger Münsteraner_innen, die die unterschiedlichsten Fähigkeiten
mitbringen. Auch einige Handwerker_innen sind mit an Bord.
Wo soll das HansaFloß sein?
Für die Öffentlichkeit zugänglich wird das Floß am Münsteraner Hafen sein.
Und wer bezahlt das alles?
Durch das Hansaforum, das gemeinnützige Projekte im Hansaviertel unterstützt,
haben wir eine Förderung in Höhe von 19.860€ erhalten, die die Kosten für den Bau
und die laufenden Kosten im ersten Jahr abdeckt. Die weiteren Kosten werden wir über Mitgliedsbeiträge unserer Vereinsmitglieder,
Crowdfunding oder Soli-Aktionen decken.
Über unsere Instagramseite könnt ihr noch mehr über das Projekt erfahren und immer up to date bleiben:
@hansafloss

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 8


More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now