• Änderungen an der Petition

    at 26 Apr 2020 16:35

    Ergänzung 26.04.20

    "In dieser Zeit muss man von Tag zu Tag schauen, man tut sich schwer Prognosen zu treffen"
    Ein Satz den man in dieser Zeit sehr häufig hört.

    Eine sehr erfreuliche Nachricht gaben die ScanplusBaskets am 17.04.20 bekannt.
    www.scanplusbaskets.de/index.php/newsfeed-baskets/714-vorstand-des-sv-oberelchingen-1930-e-v-eroeffnet-chance-auf-proa

    Das bedeutet die ProA ist immer noch möglich. Um das fehlende Finanzloch zu stopfen gibt es sehr viele Möglichkeit den Verein zu unterstützen. Die Bitte geht an alle raus.
    www.scanplusbaskets.de/index.php/newsfeed-baskets/720-virtuelle-tickets-3

    Sollte die ProA nicht finanziert werden können, auch dann wird jeder Euro benötigt um eine schlagfertige Truppe für die 1. Regionalliga zu stellen.

    Auch die aktive Unterstützung der Jugend ist wichtig. Ligaunabhängig.

    Es gilt einfach weiterhin Flagge zu zeigen.

    Was hier noch ganz wichtig zum Ausdruck gebracht werden muss ist, dass mit dieser Petition


    Neuer Petitionstext: scanplusbaskets.de/index.php/newsfeed-baskets/697-shutdown-bei-den-profibasketballern-des-sv-oberelchingen
    Mit der Unterschrift zeigen wir, dass uns der Basktball in Elchingen nicht egal ist, sondern er in der 1. Regionalliga erhalten bleiben muss.
    Liebe Basketballverrückte Fans, Basketballwelt, Unterstützer und Rivalen,
    das ist einfach hart. Wie ein Schlag ins Gesicht, mit dem ein oder anderen Kinnhaken. Ein Tritt in die Magengrube.
    Keiner von uns wird diese Entscheidung, die aus den Wolken fällt, jemals so schnell nachvollziehen können. Viel Geld wurde gebraucht um das bisherige aufzubauen und nun? Buff! Kartenhaus weg, Menschen arbeitslos, Verträge nichtig. Alle sauer, wütend, traurig. Kraftlos.
    Nur muss es etwas geben was uns nach vorne bringt, denn auch wenn die Basketballabteilung des SVO beschädigt zu sein scheint, sind wir Fans noch voll intakt. Und das muss auch so bleiben. Wir haben uns oft über die Entscheidungen gewundert, geärgert und fühlten uns bei so manchen Situationen richtig hintergangen. Das ist natürlich jetzt der traurige Höhepunkt. Allerdings müssen wir jetzt beweisen, dass wir uns durch sowas nicht unterkriegen lassen. Die Fans, der Fanclub oder auch der normale Zuschauer in der Brühlhalle dürfen aus dieser Nummer nicht als Verlierer hervorgehen und das werden sie auch nicht. Ganz sicher.
    So unglaublich viel, was uns bei anderen Vereinen beliebt und sympathisch gemacht hat, ist teilweise nur durch den Fanclub und die Aktiven in der Halle zustande gekommen. Angefangen bei Fanklamotten, Showeinlagen vor den Spielen, Fanfeste, die Stimmung in der Halle, Banner, der Aufbau, der Ablauf, Choreos usw.
    Bestimmt kehren einige dem Basketball den Rücken. Nach dem Nichtaufstieg 2018 ist dies ein erneuter Beweis, dass Pro A in Elchingen etwa nie möglich ist? Es gibt aber auch andere, die Mehrheit. Die die etwas in die Hand nehmen und etwas bewegen wollen. Und hier gilt es weiterzumachen.
    Wir müssen ein Zeichen setzen, wir müssen zeigen das man hinter dem Basketball steht und Ziel muss sein attraktiven, sehenswerten und mitfiebernden Sport in der 1. Regionalliga zu zeigen. Daher braucht man Unterstützer. Fans und auch Sponsoren.
    Zeigen wir mit unserer Unterschrift, dass wir stark sind und weitermachen. Dass der Elchinger Basketball von der Jugend bis zur ersten Mannschaft ein Bollwerk hinter sich hat.
    Keiner kann abschätzen wie groß die Krise ist oder wird. Welche Einbußen jeder Einzelne aber auch die Gesellschaft haben wird. Und keiner kann Verlangen, dass man Unsummen von Geld in den Sport investiert. Und das macht auch niemand. Sollte dennoch der ein oder andere Sponsor unter den Unterzeichnern dabei sein, melden sie sich bitte über info@scanplusbaskets.de oder unter www.scanplusbaskets.de/index.php/sponsoring im Marketing.
    Auch kleine Summen könnten ein finanzielles Fundament möglich machen.
    Unterschreiben und teilen Sie diese Petition als Zeichen, dass Sie weiterhin hinter dem Elchinger Basketball stehen.
    Diesmal gilt es zu beweisen, dass ein Elch wirklich selten alleine kommt.
    Danke
    Let´s go Elche, Let´s go
    Ergänzung 26.04.20
    "In dieser Zeit muss man von Tag zu Tag schauen, man tut sich schwer Prognosen zu treffen"
    Ein Satz den man in dieser Zeit sehr häufig hört.
    Eine sehr erfreuliche Nachricht gaben die ScanplusBaskets am 17.04.20 bekannt.
    www.scanplusbaskets.de/index.php/newsfeed-baskets/714-vorstand-des-sv-oberelchingen-1930-e-v-eroeffnet-chance-auf-proa
    Das bedeutet die ProA ist immer noch möglich. Um das fehlende Finanzloch zu stopfen gibt es sehr viele Möglichkeit den Verein zu unterstützen. Die Bitte geht an alle raus.
    www.scanplusbaskets.de/index.php/newsfeed-baskets/720-virtuelle-tickets-3
    Sollte die ProA nicht finanziert werden können, auch dann wird jeder Euro benötigt um eine schlagfertige Truppe für die 1. Regionalliga zu stellen.
    Auch die aktive Unterstützung der Jugend ist wichtig. Ligaunabhängig.
    Es gilt einfach weiterhin Flagge zu zeigen.
    Was hier noch ganz wichtig zum Ausdruck gebracht werden muss ist, dass mit dieser Petition niemand diskreditiert werden sollte. Wenn dies dennoch geschehen ist, sei hiermit um Verzeihung gebeten. Die beschriebenen Situationen waren Ansammlungen von gefühlten Enttäuschungen von Fanseite. Die Gründe waren mannigfaltig. Es war nie Absicht beleidigend zu werden.
    Was der Elchinger Basketball in den letzten Jahren, fast schon im letzten Jahrzehnt, für eine Entwicklung gemacht hat ist aller Ehren wert. Aufgrund der ansteigend Fanzahlen wurde dann vor knapp 4 Jahren der Basketball Fanclub gegründet um die Sportart in Elchingen zu verankern und organisierte Fans zu fördern.
    Alle Protagonisten haben in den letzten Jahren hervorragende Arbeit geleistet und konnten sich in vielen Bereichen ergänzen. Darauf können und müssen alle sehr stolz sein. Und auch nun in einer nicht so einfachen Zeit muss man gemeinsam die Gräben zuschaufeln, statt neue ausheben.
    Gemeinsam ist das Zauberwort.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 180

  • Die Petition wurde durch die Redaktion von openPetition freigeschaltet

    at 06 Apr 2020 11:43

    Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Die Petition stand im Konflikt mit Punkt 1.9 der Nutzungsbedingungen und wurde deshalb pausiert. Inzwischen wurde die Petition überarbeitet, erneut durch die Redaktion von openPetition geprüft und freigeschaltet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now