Region: Germany
Foreign affairs

Aufforderung an die Partei "Die Linke" zur Distanzierung zum Putin-Terrorregime

Petition is directed to
Die Partei "Die Linke"
18 Supporters 17 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 03 May 2022 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Temporäre Sperrung aufgehoben

at 12 Feb 2021 11:50

Sehr geehrte Unterstützende,

die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 11 Feb 2021 19:08

Inhaltliche Quellen hinzugefügt, die von "openpetition.de" angefordert wurden.


Neuer Petitionstext:

Ich möchte eine öffentliche Stellungnahme der Partei "Die Linke" zum Putin-Terrorregime erzwingen.

(Quelle Petitionsbild-Putin: commons.wikimedia.org/wiki/File:Vladimir_Putin_2019-04-12.jpg. Quelle Petitionsbild-Linke: commons.wikimedia.org/wiki/File:Die_Linke_BT_Fraktion_Logo.svg. Bilder zusammengeschnitten und bearbeitet.)bearbeitet. Quellen-Inhalt: drive.google.com/file/d/1WnyAfVKDhZOQxxDd2tdi5xcH3eiOng0V/view

www.n-tv.de/politik/So-faelschte-Belarus-seine-Wahl-article21999878.html

partizan-results.com/?lon=27.846694&lat=53.998723&z=10

www.spiegel.de/politik/ausland/alexej-nawalny-chemiewaffen-kontrollbehoerde-bestaetigt-vergiftung-mit-nowitschok-a-577e271b-31b2-4238-bc8c-7fad276a084e)



Neue Begründung:

In Russland wird die Opposition unterdrückt. Verhaftungen gehören zur Tagesordnung und sind dabei nur ein kleiner Teil des Versuchs, die eigene Bevölkerung einzuschüchtern. Selbst vor Giftanschlägen schreckt das Putin-Terrorregime nicht zurück. Im Gegenteil, die Giftanschläge werden explizit mit russischem Nervengift durchgeführt. Die Bevölkerung soll schließlich Wissen wer dahinter steckt und was aufsässige Oppositionelle zu erwarten haben.

Der belarussische Diktator Lukaschenka – der Mann, der die Wahlen gefälscht hat und seine eigene Bevölkerung niederknüppeln lässt – wird offen vom Putin-Terrorregime unterstützt.

Das Putin-Terrorregime tritt offen gegen die Rechte von Minderheiten wie Homosexuellen ein.

Die Liste ist lang und könnte noch um etliche Punkte wie z.B. die Besitzergreifung der Krim oder den Flugzeugabschuss „MH17“ erweitert werden.

Fakt ist, dass das Putin-Terrorregime nicht mit einem linken oder liberalen Weltbild vereinbar ist. Ich fordere die Partei „Die Linke“ deswegen zu einer deutlichen Distanzierung zum Putin-Terrorregime auf.

Dazu gehört auch die klare Abgrenzung zu hohen Partei-Mitgliedern wie „Sevim Dağdelen“. Ein Parteiausschlussverfahren ist hier unabdingbar. Wer als deutsches Parlamentsmitglied das Putin-Terrorregime schützt, in dem es die Idee ins Spiel bringt, dass der deutsche Geheimdienst für den Nawalny-Mordanschlag verantwortlich sein könnte, ist unter keinen Umständen tragbar. Zur Erinnerung – Nawalny wurde vom russischen Geheimdienst überwacht und in Russland mit russischem Nervengift vergiftet.

(Quelle Petitionsbild-Putin: commons.wikimedia.org/wiki/File:Vladimir_Putin_2019-04-12.jpg. Quelle Petitionsbild-Linke: commons.wikimedia.org/wiki/File:Die_Linke_BT_Fraktion_Logo.svg. Bilder zusammengeschnitten und bearbeitet.)bearbeitet. Quellen-Inhalt:

www.n-tv.de/politik/So-faelschte-Belarus-seine-Wahl-article21999878.html

partizan-results.com/?lon=27.846694&lat=53.998723&z=10

www.spiegel.de/politik/ausland/alexej-nawalny-chemiewaffen-kontrollbehoerde-bestaetigt-vergiftung-mit-nowitschok-a-577e271b-31b2-4238-bc8c-7fad276a084e)


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 12 (11 in Deutschland)


Die Petition befindet sich im Konflikt mit den Nutzungsbedingungen von openPetition

at 08 Feb 2021 10:42

Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

Bitte geben Sie Quellen für folgende Aussagen an oder formulieren Sie sie klar als eigene Meinung:
"Selbst vor Giftanschlägen schreckt das Putin-Terrorregime nicht zurück. Im Gegenteil, die Giftanschläge werden explizit mit russischem Nervengift durchgeführt."

"Der belarussische Diktator Lukaschenka – der Mann, der die Wahlen gefälscht hat und seine eigene Bevölkerung niederknüppeln lässt"


More on the topic Foreign affairs

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now