openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition befindet sich in der Beratung/Prüfung beim Empfänger

    02-05-12 14:02 Uhr

    Nach der Zustimmung des Bebauungsplans "Bahnhof Mörlenbach" durch den Gemeinderat, muss die von den Spekulanten beantragte Entwidmung verhindert werden.
    Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen wäre eine Besichtigung vor Ort durch den Petitionsausschuss sicher hilfreich.

  • Petition in Zeichnung

    20-03-12 18:28 Uhr

    Die petition befindet sich in der Beratung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hermann Lihl

  • Änderung am Text der Petition

    30-01-12 01:01 Uhr

    Anschrift entfernt
    Neuer Petitionstext: An den Petitionsausschuss
    des Hessischen Landtags
    Schlossplatz 1-3
    65183 Wiesbaden



    Petition
    Bahnhof Mörlenbach und öffentlicher Nahverkehr.
    Als Einwohner von Mörlenbach im strukturschwachen Odenwald ist für mich die Verbesserung des ÖPNV äußerst wichtig. Ich kann nicht hinnehmen, dass eine notwendige Voraussetzung für die Gestaltung eines zeitgemäßen Bus- und Bahnverkehrs, nämlich die Option auf eine zentrale Umsteigeanlage am Mörlenbacher Bahnhof, zerstört wird. Sogar das ASV (Amt für Straßen- und Verkehrswesen, Bensheim) hat in ihrer Stellungnahme gefordert, dass Mörlenbach zu einem Verkehrsmittelpunkt im Weschnitztal ausgebaut werden soll. Der Ortsbeirat Mitte folgte diese Anregung, aber die Gemeindevertretung hat diese zukunftsweisende Änderung nicht berücksichtigt. Als gewähltes Mitglied des Ortsbeirates, bitte um Abhilfe.