• Änderungen an der Petition

    at 05 Feb 2017 16:29

    Rechtschreibfehler korrigiert.


    Neue Begründung: Wir alle sind schockiert, seit Mitte Januar 2017 der Abschiebe-Bescheid für Emmanuel eingegangen ist und wir haben Angst, dass auch Abdel diesen Bescheid erhalten wird!
    Die Argumentation, dass Ghana inzwischen als sicheres Herkunftsland eingestuft wurde, wurde und es deshalb bei Aktensichtung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zum Abschiebe-Bescheid kommt, können wir verstehen, aber im Fall von Emmanuel und Abdel nicht nachvollziehen!
    Wir kennen die Menschen hinter der Akte und prangern an, dass nicht im Einzelfall entschieden wird! Wir verstehen nicht, warum wir Menschen integrieren und sie dann offensichtlich rücksichtslos abschieben!
    Wir kämpfen gegen die Abschiebung unserer Mitschüler und Freunde und fordern ein dauerhaftes Bleiberecht für Emmanuel Agyeman und Abdel Mola in Deutschland!
    Bitte helfen Sie uns dabei und unterzeichnen auch Sie diese Petition!
    (Die Daten werden streng vertraulich behandelt, eine Unterschrift führt zu keinerlei Verbindlichkeiten, es wird kein Vertrag o.ä eingegangen, die Daten werden nicht zur weiteren Kontaktaufnahme o.ä. verwendet!)
    Vielen Dank!
    Die Schülerinnen und Schüler der Aktion „Kein Mensch ist illegal“ der Europaschule Hagenow


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international