Region: Landeshauptstadt Hannover
Culture

Dialog über die Gestaltung der Marktkirche in Hannover

Petition is directed to
Gemeinde St. Georgii et Jacobi (Marktkirchengemeinde), vertreten durch den Kirchenvorstand, die Gemeindeversammlung und den Patron der Marktkirche
113 Supporters
Collection finished
  1. Launched July 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition ist bereit zur Übergabe - Protestaufruf (eilt): Die Stimmung dreht sich, schreiben Sie dem Vorstand Ihre Meinung!

at 01 Mar 2022 14:50

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterstützer,

die Stimmung dreht sich. Angesichts des Ukraine-Kriegs lässt der Fensterspender Gerhard Schröder sein wahres Gesicht erkennen. Letzten Freitag habe ich unsere Unterschriftensammlung an die Marktkirchengemeinde übergeben. Danke für Ihre Unterstützung!

Diesen Donnerstag, 03.03.2022 berät der Kirchenvorstand nun erneut über den Fenstereinbau und hat signalisiert diesen möglicherweise zu stoppen. Lassen Sie uns weiter Druck machen!

Bitte schreiben Sie dem Kirchenvorstand per Email bitte vorher nochmal deutlich Ihre Meinung!

Die Emailadressen des Vorstands und seiner Vertreter:

marktkirche.kirchenvorstand@evlka.de

marktkirche.hannover@evlka.de

stadtsuptur.hannover@evlka.de

marc.blessing@evlka.de

Mit weiterem Druck auf den Kirchenvorstand können wir das Fenster noch stoppen!

Ich gebe diesen Protestaufruf auch nochmal an die Presse.

Herzliche Grüße

Daniel von dem Knesebeck



Änderungen an der Petition

at 05 Sep 2021 16:39

Mit den ersten 100 Unterschriften haben wir ein wichtiges Etappenziel erreicht. Es melden sich immer neue Interessenten, die mit uns ins Gespräch kommen wollen. Und viele Ältere erfahren erst allmählich von der Chance, die wir ihnen bieten, weitere Unterschriftenlisten sind im Umlauf. Außerdem steht auch immer noch die Entscheidung des Gerichts aus, vor der die Gemeinde nicht mehr entscheiden wird. Deshalb verlängern wir die Zeichnungsfrist für die Petition auf zunächst insgesamt sechs Monate und halten weiter an unseren Zielen fest.


Neues Zeichnungsende: 16.01.2022
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 104


Änderungen an der Petition

at 20 Jul 2021 00:05

- Präzisierung des geforderten Dialogs durch ein geeignetes Dialogformat (Mitgliederversammlung).
- Hinzufügen der URL unserer Internetseite


Neuer Petitionstext:

  1. Wir fordern einen ergebnisoffenen öffentlichen Dialog in der Marktkirchengemeinde unter Einbeziehung regelmäßiger Besucher über die Gestaltung des Kirchraums, einschließlich der Gestaltung der Fenster, mit dem Ziel, ein Gesamtkonzept zur Gestaltung des Kirchraums in der Gemeinde zu erarbeiten.
  2. Wir fordern weiterhin, bis zum Austausch aller Argumente, Wünsche und Interessen der Gemeindeglieder und regelmäßiger Besucher, den Einbau des Reformationsfensters nicht zu vollziehen, und im Dialog mit der Gemeinde und regelmäßigen Besuchern zu entscheiden, ob die Marktkirche die richtige Umgebung für dieses Fenster darstellt. Um diesen Dialog führen zu können soll auch eine Gemeindeversammlung einberufen werden, zu der auch Besucher und Freunde der Marktkirche als Gäste mit Rederecht eingeladen sind.

Weitere Informationen: www.marktkirche-bewahren.de


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 12


More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now