• Bürgermeister Helbing lehnt Banner am Gerätehaus Lorchhausen ab

    at 20 May 2015 09:13

    Mit eMail vom 8. Mai 2015 hatte ich mich versuchsweise mit dem Anliegen an die Verantwortliche des städtischen Gebäudemanagements gewandt, ein Banner mit dem Bild unserer Einsatzabteilung und der Aufschrift "Die Feuerwehr Lorchhausen muss eigenständig bleiben - Wir. Für Euch. Jederzeit und zwar vor Ort" am Gerätehaus anbringen zu dürfen.

    Nach eineinhalb Wochen dann die erwartete Ernüchterung:

    Bürgermeister Helbing lässt schriftlich verlauten, das Lorchhäuser Gerätehaus sei ein "Einzeldenkmal" (allerdings und ein trauriges dazu) und die Feuerwehr als städtische Einrichtung habe stets "politische Neutralität" zu wahren. Außerdem sei hier kein Platz für "politische Willensbildungen".

    Hier hatte Herr Helbing im Rahmen seiner Begründung offenbar übersehen, dass am Gerätehaus seit Ewigkeiten ein Infoschaukasten der SPD hängt.

    Die Veröffentlichung von Wahlprogrammen und anderem Werbematerial halten wir jedenfalls für mehr „politische Willensbildung“ als die nüchterne Darstellung unseres Standpunkts zur aktuellen Diskussion.

    Derzeit werden einige andere Stellen in Privatbesitz zur Anbringung des Banners geprüft...

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern