openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Das Petitionsziel wurde erreicht

    22-05-15 14:21 Uhr

    Liebe Petitionszeichnerinnen und Petitionszeichner,

    vielen Dank, dass Sie unser Anliegen „Ein Platz für alle!“ unterstützt haben. Mit 2.939 Unterschriften ist ein eindrucksvolles Zeichen für die Umgestaltung des Max-Joseph-Platzes gesetzt – leider jedoch haben wir das ursprüngliche Ziel von 4.000 Unterzeichnern nicht ganz erreicht. In der Zwischenzeit hat sich allerdings im Stadtrat eine breite, fraktionsübergreifende Basis gebildet, die den Umbau des Max-Joseph-Platzes befürwortet. Insofern sind wir zuversichtlich, dass die Umgestaltung in naher Zukunft in Angriff genommen wird – und mit der Übergabe unserer Unterschriftenliste an die Landeshauptstadt München wird dieses Anliegen nochmals bestärkt werden.

    Vielen Dank nochmals für Ihre Unterstützung!

    Falls Sie schon einmal erleben wollen, wie schön der Platz sein könnte: Die Bayerische Staatsoper gestaltet am 30. Mai den Max-Joseph-Platz zu einem „Wohnzimmer für alle“ um und macht ihn damit zum entspannten Treffpunkt für München. Gemütliche Wohnzimmerlandschaften mit Sofas laden dann ein, den Platz vor der Staatsoper einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben. In der Sonne fläzen, mit Freunden plaudern, entspannt verweilen – was sonst auf dem holprigen Pflaster rund um das Max-Joseph-Denkmal unmöglich ist, soll für einen Tag und einen Abend im Frühsommer Realität werden.

    Kommen Sie, genießen Sie mit uns die Sonne – und träumen Sie für einen Tag davon, wie schön der Max-Joseph-Platz sein könnte!

    Mit den besten Grüßen
    Ferdinand Hirmer