• Änderungen an der Petition

    30.06.2014 17:07 Uhr

    dito wie eben
    Neuer Petitionstext: Karl Heinrich Ulrichs, der "erste Schwule der Weltgeschichte" (Volkmar Sigusch), hat 1867 auf dem Deutschen Juristentag die Abschaffung antihomosexueller Gesetze gefordert. Er hat als Vorbild und Inspirationsquelle der Emanzipationsbewegung der Homosexuellen eine Strasse oder einen Platz in seiner Geburtsstadt verdient.
    Wir fordern daher die Stadt Aurich auf, ihr Versprechen aus 2001 endlich einzulösen und beim nächsten Erschließungvorhaben eine Strasse oder Platz nach Karl Heinrich Ulrichs zu benennen.
    Viele deutsche Städte haben bereits eine Strasse oder Platz nach ihm benannt , siehe auch
    www.de.wikipedia.org/wiki/Karl_Heinrich_Ulrichs
    Für weitere Informationen:
    www.csd-aurich.de/karl-heinrich-ulrichs.html

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern