Region: Germany
Health

Einführung einer Widerspruchslösung für die Organspende; damit Leben gerettet werden

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
42 Supporters 42 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 25 Aug 2021 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 25 May 2020 15:03

Ich habe Rechtschreibfehler entfernt um den Lesefluß zu erhöhen


Neuer Petitionstext: Die momentane Situation in Bezug auf die Regelung in der Organspende ist weder für potentielle Spender noch für die Empfänger, die momentan zum Teil Monate auf ein Organ warten zufriedenstellend.
Es ist belegt, dass Länder, welche eine Widerspruchslösung haben eine dramatisch höhere Organspenderate aufweisen, also als Länder ohne (www.bpb.de/dialog/netzdebatte/285361/organspenderegelungen-in-europa).
So hatte Deutschland im Jahr 2017 eine Rate von 9,3 Organspenden pro eine Millionen Einwohnern (Entscheidungslösung) und Spanien beispielsweise eine Rate von 46,9 Organspenden pro eine Millionen Einwohnern. Eine fast 5 mal so hohe Rate. Und Fakt ist, dass jede Organspende leben rettet.
Der Bundestag hat zwar bereits über die Widerspruchslösung entschieden und diese abgelehnt, jedoch kann diese Entscheidung nicht im Sinne der Gesellschaft sein, was diese Petition zeigen soll.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 5 (5 in Deutschland)


More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now