openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petition in Zeichnung - Abschluss der Petition

    22-05-17 20:53 Uhr

    Liebe Freunde und Unterstützer,

    Nun ist die Unterschriften Aktion bald abgeschlossen, wie haben fast 1100 Unterschriften gesammelt, viele Freunde aus dem Ausland haben uns auch unterstützt, die leider nicht gezählt werden.

    Wir werden die Petition speichern und für den möglichen Härtefallantrag nutzen. Wir waren in den letzten Wochen beim Anwalt der uns leider keine Hoffnung auf einen erfolgreichen Einspruch machen konnte.

    Wir sind deshalb mit vollem Einsatz bei der Ausbildungssuche. Offen sind die Fa. Borg Warner, Hago Feinwerktechnik und Vetter. Sollten die Ausbildungen zu den Metallberufen nicht klappen, hat die Krone in Raderach sich bereit erklärt Elyas eine Ausbildung zu bieten.

    Elyas strengt sich weiter an, er hat gerade die theoretische Fahrprüfung bestanden. Weiter so...

    Liebe Grüße

    Frank Härtel

  • Petition in Zeichnung - Neuigkeiten von Elyas

    24-04-17 22:51 Uhr

    Hallo liebe Unterstützer,

    Wir hängen in der Luft und sind trotzdem nicht untätig....

    Der Einspruch läuft, die ersten Gespräche zwecks möglicher Ausbildung werden demnächst geführt und Elyas macht Fortschritte beim Führerschein. Also ist alles Gut? Nein, die Zeit spielt gegen Elyas, deswegen haben wir uns getraut und das Regio.tv zu uns nach Hause eingeladen: www.regio-tv.de/video_titel,-Lehrermangel-Abschiebung-Fluechtling-Spenden-Kinder-in-Not-24042017-Journal-BW-_vidid,126667.html
    Für weitere Unterstützer und vielleicht auch noch gute Ideen zwecks einer Ausbildung.

    Liebe Grüße

  • Nicht alles läuft wie erhofft

    07-04-17 19:38 Uhr

    Hallo an alle Unterstützer,

    Sicher habt ihr von der Einstiegsqualifikation bei der MTU gelesen, eventuell habt ihr auch gelesen, dass die Entscheidung welche zwei Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen bevorsteht.
    Leider hat es sehr knapp für Elyas nicht gereicht. Nun braucht er umso mehr unsere Unterstützung. Wer kennt einen Arbeitgeber der Industrie Mechaniker beschäftigt und ausbildet? Wer kennt eine Firma mit ähnlichen Ausbildungen? Elyas wird von seinem Ausbilder hoch gelobt, ein direktes Gespräch mit ihm und/oder Elyas ist jederzeit möglich.
    Zusammen können wir Elyas einen Weg in Deutschland ermöglichen. Wir danken euch für eure Unterstützung!

    Liebe Grüße

  • Petition in Zeichnung - Elyas braucht euch

    07-04-17 19:37 Uhr

    Hallo an alle Unterstützer,

    Sicher habt ihr von der Einstiegsqualifikation bei der MTU gelesen, eventuell habt ihr auch gelesen, dass die Entscheidung welche zwei Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen bevorsteht.
    Leider hat es sehr knapp für Elyas nicht gereicht. Nun braucht er umso mehr unsere Unterstützung. Wer kennt einen Arbeitgeber der Industrie Mechaniker beschäftigt und ausbildet? Wer kennt eine Firma mit ähnlichen Ausbildungen? Elyas wird von seinem Ausbilder hoch gelobt, ein direktes Gespräch mit ihm und/oder Elyas ist jederzeit möglich.
    Zusammen können wir Elyas einen Weg in Deutschland ermöglichen. Wir danken euch für eure Unterstützung!

    Liebe Grüße

  • Und die Reise geht weiter...

    27-03-17 21:43 Uhr

    Nach vielen Stunden Recherche, Emailaustausch, Telefonaten kristallisiert sich ein möglicher Weg für Elyas heraus.

    Der direkte Härtefallantrag hat zwei Schwierigkeiten: Elyas ist erst 16 Monate in Deutschland und hat noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche.

    Um Ihm noch etwas Zeit zu erarbeiten werden wir zuerst Einspruch gegen die Ablehnng einreichen. In dieser Zeit kann Elyas seinen Weg weiter gehen. Hoffentlich bekommt er die Ausbildungsstelle, kann seinen Führerschein abschließen, die B2 Prüfung ablegen und die vielen Kleinigkeiten des Alltags in Deutschland meistern.

    Wenn er den Ausbildungsvertrag erhält, werden wir unseren Weg in Richtung Härtefallantrag weiter gehen. Jede Unterschrift zählt und wir werden alles sammeln was Elyas auf seinem Weg hilft. Wir zählen weiter auf euch und eure Unterstützung.

    VIELEN DANK!