• Petition in Zeichnung - Danke für Ihre/Eure Unterschriften,

    at 04 Jun 2019 01:39

    die "Zeichnungsfrist" endet in 12 Tagen. Leider ist es mir nicht gelungen die Bebauungsvorschläge des Senats zu finden und hier zu veröffentlichen. Auch hier zu lesen, ist es scheinbar unmöglich an Informationen zu gelangen. Stand der Dinge, es wurden auf dem Gelände unnötig ca. 50 Bäume für einen Neubau gefällt, inklusive Sondergenehmigungen weil außerhalb der befristeten Fällerlaubnis. Es gibt neben meiner Petition verschiedene Unterschriftensammlungen, die genauso wie ich aus dem Bauch heraus protestieren und dafür aktiv wurden. Wir werden weiterhin, soweit möglich auf allen Ebenen, die Senatspläne ebenso die des BA-Reinickendorf beobachten und versuchen uns zusammenzuschließen, um die Maximalvariante des Senats zu verhindern. Das beigefügte Bild (an allen Eingängen des Geländes ausgehängt) zeigt die Größe des Geländes, aber nicht die wunderschöne grüne Vielfalt. Die ist durch einen lohnenswerten Besuch ganz leicht mit Bus M21,X21 und der U8 -Haltestelle Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik- anzuschauen. Es wird meinerseits wieder eine Petition geben wenn sich die Maximlavariante (komplette Bebauung) durchsetzen sollte.... Ich verzichte auf die Bilder der vor Kurzem gefällten Bäume. Herzlichen Dank! Matthias Peuker

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now