• Änderungen an der Petition

    30.09.2014 10:09 Uhr

    Zusätzliche Begründung
    Neue Begründung: - die Kosten sind zu hoch, als das ein Verein oder eine studentische Organisation dies alleine tragen könnte. Es fehlt hierbei komplett die Unterstützung von Seiten der Hochschule.

    - Der Abschluss ist für jeden Studenten was besonders und sollte dementsprechend auch mit einer schönen Feier gewürdigt werden.

    - durch die Feier nach der Zeugnisübergabe ergibt sich die Möglichkeit, nochmals mit ehemaligen Kommilitonen oder Professoren zu netzwerken.

    - die Zahl der Absolventen, die der Abschlussfeier auf Grund der Unattraktivität jener Veranstaltung fernbleiben, würde sinken.

    - Das Event würde für weitere positive Reputation sorgen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden