• Änderungen an der Petition

    07.03.2018 13:07 Uhr

    Mein Anliegen muss meine Dringlichkeit deutlicher ausdrücken, weil für mich alles auf dem Spiel steht. Die Behörden könnten mich jederzeit abschieben, wenn ich nicht schnell Hilfe bekomme.


    Neuer Titel: Entscheiden Sie über mein Leben!
    Aufenthaltstitel für ein integriertes Mitglied der deutschen Gemeinschaft - Hasan Sabatin


    Neuer Petitionstext: Mein Name ist Hasan Sabatin, ich bin 27 Jahre alt und staatenloser Palästinenser.
    Seit 6 Jahren lebe ich in Deutschland. Seitdem ich in Deutschland bin, arbeite ich und integriere mich in diese Gesellschaft. Ich arbeite sowohl für meinen Lebensunterhalt als auch ehrenamtlich als Dolmetscher für Flüchtlinge.
    Ich möchte aktiv etwas aus meinem Leben machen.
    Ich beherrsche die deutsche Sprache fast perfekt und werde von vielen Deutschen für meinen Integrationswillen respektiert und anerkannt.
    Als Palästinenser fühle ich mich auf dieser Welt jedoch lange schon nicht mehr herzlich willkommen.
    Ich kann in meinem eigenen Land leider nicht leben, weil es dort seit vielen Jahren ein Konflikt zwischen Palästina und Israel gibt. gibt, der mit Verfolgung einhergeht.
    Nun, obwohl ich Niemandem etwas Schlechtes getan habe habe, sondern mich immer bemühe freundlich und hilfsbereit zu sein und alle Voraussetzungen für einen Aufenthaltstitel erfülle, bekomme ich seit 6 Jahren immer Ablehnungen und soll jetzt wieder nach Israel/Palästina abgeschoben werden.
    Der Abschiebungstermin ist der 28.03.2018.


    Neuer Sammlungszeitraum: 4 Wochen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden