• Sachstand der Terminfindung zur Petitionsübergabe

    at 18 Sep 2018 20:37

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Petitions-Unterstützerinnen und -Unterstützer,

    wenige Tage vor der Wahl des neuen Oberbürgermeisters von Zweibrücken, darf ich Sie über den Sachstand einer Terminfindung zur Übergabe dieser Petition „Erhalt unseres Zweibrücker Bahnhofsgebäudes - Keine Schließung der Warte- und Empfangshalle!“ mit der Stadt der Rosen und Rosse informieren.
    Demnach sei, nach einer schriftlichen Anfrage vom 05. September, ein nächster Termin mit der Stadtverwaltung „frühestens im November möglich“, so der Pressesprecher Herr Braun.
    Eine ernüchternde Botschaft, wie ich finde, die jedoch einmal mehr die Gleichgültigkeit gegenüber den Anliegen ihrer Bürgerinnen und Bürger wiederspiegelt und das wahrliche Desinteresse an einer Zukunft der Rosenstadt zeigt; Traurig, wenn man bedenkt, dass ein Jeder zur Wahl aufgerufen ist, um seinen `Volksvertreter´ zu wählen, wenngleich man gar nicht vertreten wird und selbst im Wahlkampf wichtigste Themen, wie der ÖPNV, auf der Strecke bleiben. Da ist Politikverdrossenheit nicht fern - selbst auf kommunaler Ebene.

    Schließlich darf ich Sie, dem Ärgernis zum Trotz, dazu ermutigen, von Ihrem Wahlrecht auch weiterhin Gebrauch zu machen.

    Ich bedanke mich bei Ihnen allen nochmals für Ihre Unterstützung, wünsche Ihnen eine schöne Woche und verbleibe

    Mit freundlichen Grüßen

    Rumschinski Manuel
    (Gersheim, den 18. September 2018)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now