openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    13-08-17 17:21 Uhr

    Es nehmen noch mehr Organisationen an der Petition teil.


    Neuer Petitionstext: Sehr geehrte Damen und Herren,
    Herren,
    wir möchten hiermit dazu aufrufen, die Eishalle Langenhagen weiterzubetreiben weiterzutreiben um professionellen Eishockeysport in Langenhagen zu erhalten.
    Neben der Mannschaft der Hannover Lady Scorpions (Frauen Eishockey Bundesliga - höchste Spielklasse), diversen Nachwuchs-
    und vor allem Frauen Bundesligaeishockey (Höchste Spielklasse in Deutschland) zu ermöglichen und nicht Herrenmannschaften, wird auch die Zukunft des Para-Eishockey Rekordmeisters (bis 2017 Sledge-Eishockey; 11 deutsche Meistertitel) der Spielerinnen Ice Lions Langenhagen aufs Spiel zu setzen.
    gesetzt!


    Neue Begründung: Die Zukunft für die Eishockeyspielerinnen aller Eishockeybegeisterten in Langenhagen steht auf dem Spiel, Spiel!
    Die Bundesligazulassung wurden der Damenmannschaft bereits aufgrund der unsicheren Hallensituation verwehrt!
    Für
    die Bundesligazulassung wurde nicht erteilt, da keine festen Spielzeiten angeboten werden konnten. Die Spielerinnen Para-Eishockeyspieler ist der paralympische Bundesstützpunkt in Gefahr, denn in Langenhagen steht die einzige Eishalle in Norddeutschland, welche internationalen Para-Eishockey Standards entspricht!
    Nicht nur der Zugang zur Halle ist barrierefrei, sondern auch die Eisfläche selbst ist ohne Stufe zu betreten und somit nur eine von zwei Eishallen in ganz Deutschland!
    Alle Sportlerinnen und Sportler
    geben immer Vollgas und Vollgas! Sie geben alles für den Sport den sie lieben und gehören daher weiter unterstützt.