Région: Allemagne
Énergie

Erreichung der Klimaziele durch eine Versorgerverpflichtung

Pétitionnaire non public
La pétition est adressée à
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
121 119 en Allemagne
Le pétitionnaire n'a pas soumis/transmis la pétition
  1. Lancé 2020
  2. Collecte terminée
  3. Soumis
  4. Dialogue
  5. Echoué

Petition wurde nicht eingereicht

31/12/2021 19:11 UTC−5

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Petition in Zeichnung - Bitte um Unterstützung in den sozialen Medien

17/09/2020 08:53 UTC−4

Liebe UnterstützerInnen der Petition zur Versorgerverpflichtung,

ich muss mich dafür entschuldigen, dass die Petition und damit unser gemeinsames Anliegen selbst jetzt nicht in Schwung kommt, da Klimathemen langsam wieder in den Vordergrund treten, nachdem über Monate hinweg das Coronavirus und Covid-19 die öffentliche Diskussion überlagert hat.
Der Grund ist meines Erachtens nach leicht zu finden: Kaum jemand weiß von der Petition. Ich selbst bin in den sozialen Medien nicht zu Hause und habe zugegebenermaßen auch keinerlei Ahnung davon. Deshalb ist es mir bislang weder gelungen die Petition selbst im Netz zu bewerben, noch konnte ich Openpetition dazu bewegen, auf deren Social-Media-Seiten tätig zu werden.
Ich werde die Petition nun letztmalig bis 31.12.2020 verlängern und unternehme einen letzten Versuch einen Beitrag auf die Openpetition-Facebook-Seite zu bekommen. Weiterhin möchte Sie alle bitten, die Petition auf den von Ihnen genutzten Social-Media-Seiten zu bewerben und bitte Sie möglichst die Signaturerweiterung (siehe Downloadseite: versorgerverpflichtung.de/downloads) in Ihren E-Mails zu verwenden.

Für Ihre Unterstützung schon jetzt herzlichen Dank.

Mit besten Grüßen
Ihr Norbert Fecher


Änderungen an der Petition

17/09/2020 08:49 UTC−4

Nachdem Monate lang das Coronavirus und die Covid-19-Erkrankung in Zentrum der öffentlichen Diskussion stand, treten nun langsam die Klimathemen wieder in den Vordergrund. Die Petition jetzt nochmals beworben und die Laufzeit bis Ende des Jahes verlängert. Inhaltlich ändert sich an der Petition nichts.


Neues Zeichnungsende: 31.12.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 98 (96 in Deutschland)


Änderungen an der Petition

08/03/2020 08:04 UTC−4

Aktuell steht der Coronavirus im Zentrum der öffentlichen Diskussion, und der Klimawandel bewegt die Menschen nur am Rande. Deshalb wird die Laufzeit der Petition verlängert.


Neues Zeichnungsende: 30.09.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 77 (75 in Deutschland)


Änderungen an der Petition

10/01/2020 23:57 UTC−5

Es fehlte noch ein Link zur Infoseite an prominenter Stelle.


Neuer Petitionstext: Die Unterzeichner dieser Petition fordern die Bundesregierung auf, sämtliche Energieversorger (Strom, Gas, Kraftstoffe, Heizöl etc.) dazu zu verpflichten schrittweise einen Mindestanteil der gelieferten Energiemenge (z.B. beginnend 2025 mit 25%, schrittweise steigend auf über 90% im Jahr 2038) aus CO2-neutralen Quellen zu gewinnen.
Siehe auch: www.versorgerverpflichtung.de/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 6 (6 in Deutschland)


Contribuer à accroître la participation citoyenne. Nous voulons faire entendre vos préoccupations tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant