Region: Germany
Energy

Erreichung der Klimaziele durch eine Versorgerverpflichtung

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
45 Supporters 44 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 10/01/2020
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Unterzeichner dieser Petition fordern die Bundesregierung auf, sämtliche Energieversorger (Strom, Gas, Kraftstoffe, Heizöl etc.) dazu zu verpflichten schrittweise einen Mindestanteil der gelieferten Energiemenge (z.B. beginnend 2025 mit 25%, schrittweise steigend auf über 90% im Jahr 2038) aus CO2-neutralen Quellen zu gewinnen.

Reason

Auch vermeintlich umweltfreundliche Fahrzeuge und Maschinen sind im Betrieb erst dann klimaneutral, wenn sie entweder keinerlei Energie benötigen (in der Praxis nicht möglich) oder mit CO2-neutraler Energie betrieben werden. Möchte man also die Klimaziele erreichen, dann muss zwingend auch die Energieversorgung auf CO2-neutrale Gewinnung umgestellt werden. Hätte man jedoch schon jetzt CO2-neutrale Energie zur Verfügung, dann könnten in den meisten Fällen damit auch herkömmliche, heute fossil betriebene Fahrzeuge und Maschinen klimaneutral betrieben und die Aussonderung von völlig intakten Geräten vermieden werden. Folglich muss die Energiewende Priorität 1 genießen und nicht das langwierige Einwirken auf den Bürger zur Änderung seines Kaufverhaltens durch CO2-Verteuerung.

Kennzeichen der Versorgerverpflichtung:

  • ist sofort klimawirksam, planbar und prüfbar
  • durch Beschleunigung der Transformation auf der Versorgerseite sind keine vorgezogenen Investitionen für die Bürger erforderlich
  • Ressourcenschonung durch Weiterverwendbarkeit der heutigen Geräte und Anlagen
  • kein Verzicht und keine Klimaverbote für die Bürger
  • großes Innovationspotenzial für Deutschland
  • im Alleingang machbar und sogar wünschenswert, um Zeit für Harmonisierung einzusparen und Innovationen in Deutschland zu halten
  • Erhalt, Sicherung und Schaffung neuer Arbeitsplätze
  • kein Verlust wichtiger deutscher Kernkompetenzen, im Gegenteil, es werden neue geschaffen
  • Schaffung eines neuen Exportschlagers „Technologien für die Energiewende“
  • zunehmende Unabhängigkeit von Energieimporten
  • wirksame Sicherung des Wohlstandes für kommende Generationen

Für weitere Informationen, insbesondere über Wirkungen und Umsetzbarkeit, besuchen Sie gerne die folgende Homepage: www.versorgerverpflichtung.de

Thank you for your support, Dr. Norbert Fecher from Laufach
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 15 h. ago

    Weil das Thema sehr wichtig ist und so kann es effizient angepackt werden.

  • Johanna Parr Blankenbach

    5 days ago

    Weil es wichtig ist, Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen, dabei aber auch die ökonomischen Aspekte nicht vollständig in den Hintergrund rücken zu lassen. Außerdem muss das Thema ernst genommen und nicht durch Klimahysterie als lächerlich angesehen werden.

  • Thomas Glock Darmstadt

    5 days ago

    Klimawandel ist ein sehr ernst zu nehmendes Thema, aber mit derzeitigen politischen vorschlägen/Lösungen nicht oder nur sehr schwer umzusetzen.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    7 days ago

    ja und das sofort.

  • 7 days ago

    Aber Flott!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/erreichung-der-klimaziele-durch-eine-versorgerverpflichtung/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now