Region: Germany
Health

Freiheit und Gerechtigkeit für Ilona Haslbauer !

Petitioner not public
Petition is directed to
Bundesregierung,Nationale Stelle zur Verhütung von Folter
1,948
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2013
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Änderungen an der Petition

7/21/13, 9:43 AM EDT

zwei links funktionierten nicht ...
Neue Begründung: NICHTS kann diese 8 Jahre andauernden körperverletzenden Zwangsmaßnahmen gegen Ilona Haslbauer rechtfertigen !
Die Forderungen des UN-Sonderberichterstatters über Folter, auf die sich das Bündnis gegen Folter in der Psychiatrie - folter-abschaffen.de - bezieht, sind unmissverständlich und eindeutig:
"Alle Staaten sollten ein absolutes Verbot aller medizinischen nicht einvernehmlichen bzw. Zwangsbehandlungen von Personen mit Behinderungen verhängen , einschließlich nicht-einvernehmlicher Psychochirurgie, Elektroschocks und Verabreichung bewusstseinsverändernder Drogen, sowohl in lang- wie kurzfristiger Anwendung. Die Verpflichtung, erzwungene psychiatrische Behandlung wegen einer Behinderung zu beenden, ist sofort zu verwirklichen und auch knappe finanzielle Ressourcen können keinen Aufschub der Umsetzung rechtfertigen."

www.die-bpe.de/
www.psychiatrie-erfahrene.de/
www.patverfue.de/
www.dissident-art.de/
www.foucault.de/
www.antipsychiatrie.de/
www.irren-offensive.de/
www.irrenoffensive.de/
www.freedom-of-thought.de/
www.gert-postel.de/
www.dissidentenfunk.de/
www.iaapa.ch/
www.szasz-texte.de/
www.PatVerfü.deü.de/ rel="nofollow">www.PatVerfü.de/
www.ninahagen.comü.de/ href="http://www.ninahagen.com/" rel="nofollow">www.ninahagen.com/


More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now