• Petition in Zeichnung - Stadtrat Magdeburg beschloss Ende Februar 2019 den Erhalt des Wandbildes

    at 09 Mar 2019 11:02

    Sehr geehrte Unterzeichner*innen unserer Petition,

    dank Ihrer Unterschriften haben wir einen großen Erfolg zu vermelden: Der Stadtrat Magdeburg hat in seiner Sitzung vom 21. Februar 2019 beschlossen, das Wandbild von Dietrich Fröhner im Original sichtbar zu erhalten. Dies soll durch eine Innendämmung erreicht werden. Für alle, die hier gemeinsam an einem Strang gezogen haben, ist das eine wunderbare Entscheidung!

    Hier der Beschluss im Wortlaut:

    "Gemäß vorliegendem Antrag A0139/18 der Fraktion CDU/FDP/BfM beschließt der Stadtrat unter Beachtung des modifizierten Änderungsantrag A0139/18/2 des Ausschusses K einstimmig: Beschluss-Nr. 2402-065(VI)19: Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, wie das Fassadenbild „Organisches und Anorganisches“ vom Künstler Dietrich Fröhner, trotz der Sanierung der Gemeinschaftsschule Ernst-Wille an seinem alten Standort als Original erhalten bleiben kann. Um die Anforderungen an die Wärmedämmung zu erfüllen, ist eine Innendämmung dieser Fassade zu prüfen, um den kultur-, architektur- und kunsthistorischen Wert des Originals zu erhalten. Die Erhaltung des Originals ist in der die Bauplanung zur Sanierung der Ernst-Wille-Schule aufzunehmen und die dafür ggf. zusätzlichen Mittel im Haushaltsplan sind zu berücksichtigen. Zur Art und Weise der Erhaltung ist eine Stellungnahme des Berufsverbandes Bildender Künstler und des Kunstbeirates der LH Magdeburg einzuholen. Eine Verzögerung der Fertigstellung der Sanierung der Schule darf dadurch nicht erfolgen!"

    Quelle: ratsinfo.magdeburg.de/getfile.asp?id=569384&type=do&

    Mit freundlichen Grüßen
    Ruth Heftrig
    (Geschäftsführerin)
    --
    Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V.
    www.bbk-sachsenanhalt.de
    info@bbk-sachsenanhalt.de

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now