Protestaktion

openPetition geht heute für 24 Stunden offline und macht damit deutlich, wohin Artikel 13 führen kann.

Nach Artikel 13 sollen Online-Plattformen künftig selbst dafür verantwortlich sein, Urheberrechte zu prüfen. Die unzähligen Inhalte, die Nutzerinnen und Nutzer hochladen, können sie nur mit so genannten automatischen Upload-Filtern kontrollieren.

Das Problem: Computerprogramme können Ironie, Satire und Zitate nicht erkennen.
Die Konsequenz: Vorauseilende Zensur oder Existenzrisiko durch unbegrenzte Haftung.
Die eigentliche Frage: Sollen Algorithmen entscheiden, was wir sehen dürfen?
Unsere Antwort: Urheberrechte schützen, ja, aber nicht auf Kosten der Meinungsfreiheit.

Eine Reform des Urheberrechts bedroht das Internet - und damit uns alle! Ich protestiere und gehe zur Demo.

  • Petition in Zeichnung - Dein Gesicht für den OrangeCampus

    04.08.2017 10:27 Uhr

    Liebe/r Petitionsunterstützer/in,

    vielen Dank für deine Stimme für den OrangeCampus. Die überwältigende Anzahl an Befürwortern bestärkt uns sehr in unserer Vision einen OrangeCampus für ALLE Bürger der Region zu erschaffen. Doch es ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Wir benötigen weiterhin eure Hilfe!

    Ab dem 14. August startet eine eigens für den OrangeCampus gestaltete Website, bei der wir Gesicht zeigen wollen. Dafür benötigen wir auch deins! Wenn du dich also noch mehr für den OrangeCampus einsetzen möchtest, dann schick uns „Dein Gesicht für den OrangeCampus“ als Portraitfoto. Am besten im JPG-Format.

    Solltest du darüber hinaus bereit sein, ein eigenes Statement (als Videobotschaft oder O-Ton für das Radio) für den OrangeCampus abzugeben, dann schick uns deine Kontaktdaten und wir werden uns bei dir melden.

    Portraitfoto und Kontaktdaten für ein Statement schickst du bitte an Patrick Siegmund unter siegmund@bbu01.com

    Vielen Dank für deine Unterstützung! WE ARE ONE!

    P.S. Für das Quorum der Petition benötigen wir noch etwas mehr als 300 Unterstützer aus Ulm. Auch da kannst du helfen. Gemeinsam für den OrangeCampus!

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern