• Petition wurde nicht eingereicht

    17.11.2018 00:11 Uhr

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Petition in Zeichnung - Wie läuft's? ...über den neuen Zebrastreifen?

    09.11.2017 20:25 Uhr

    Liebe Unterzeichner,
    die Kahlbaumallee ist seit einer Weile wieder für den Verkehr freigegeben. Wir wüssten gern, wie Eure Erfahrungen sind? Läuft's sich super rüber? Oder isses ni so dolle? Wie kommen Eure Kinder klar?...
    Schreibt uns eine Nachricht oder direkt in die Kommentare. DANKE

  • Änderungen an der Petition

    05.10.2017 11:21 Uhr

    Die Kahlbaumallee wird demnächst wieder für den Verkehr freigegeben. Wir verlängern deshalb jetzt die Laufzeit der Petition und begutachten vor Ort, wie sicher die neue Überquerung wirkt. Bei Bedarf möchten wir uns im Anschluss mit EURER UNTERSTÜTZUNG, also Euern Untschriften, nocheinmal in der Verwaltung für die Sicherheit der schwächeren Verkehrsteilnehmer einsetzen.

    DANKE FÜR EURE HILFE!


    Neuer Sammlungszeitraum: 3 Monate

  • Petition in Zeichnung - 18.9., 19 Uhr: Problem Kahlbaumallee im Bürgerrat ansprechen!

    14.09.2017 20:32 Uhr

    Liebe Unterzeichner,
    der Bau auf der Kahlbaumallee schreitet unaufhaltsam voran und eine Querungsinsel wird wohl schon nicht mehr machbar sein :-( Aber vielleicht bekommen wir - wenn wir sehr viele und laut genug sind! - die Ampel zurück? Oder vor und nach dem Zebrastreifen Tempo 30? Oder...?

    Am kommenden Montag ist die Querung der Kahlbaumallee Thema im Bürgerrat Ost. Bitte kommt zahlreich und bringt Euch ein. Vor Ort gibt's auch Unterschriftenlisten. Vielleicht habt Ihr noch Orte, wo Ihr diese verteilen könnt? Auf der Webseite links von der Petition könnt Ihr sie auch selbst runterladen und ausdrucken.

    DANKE allen Unterzeichnern und Engagierten!

    Wir sehen uns am Montag beim Bürgerrat: 18.9., 19 Uhr, Kulturpunkt im Bahnhof Görlitz,

    es grüßt,
    Ines

  • Petition in Zeichnung - Verwaltung prüft unseren Wunsch!

    04.09.2017 23:02 Uhr

    Liebe Unterzeichner,

    die Ampel ist bereits abgebaut. Wie geht's nun weiter?!

    Beim jüngsten Stadtrat hat Torsten Ahrens unser Anliegen eingebracht. Danke dafür! Die Verwaltung prüft das Ansinnen jetzt. Je mehr Unterschriften die Petition hat, desto ernsthafter geschieht diese Prüfung möglicherweise ;-)

    Derzeit haben wir fast 1/4 des Quorums erreicht. Bitte helft, dass wir der Unterschriftenzahl 840 noch näher kommen. Gebt den Link weiter an Ehepartner, Mitbewohner, Freunde, Bekannte... Es können auch Unterschriftenlisten ausgedruckt, weitergegeben und später eingelesen werden.

    Bis zu 5 Personen dürfen aus ein und demselben Haushalt unterschreiben. Wenn jeder von Euch nur drei weitere Menschen zum Unterschreiben bringt, dann sind wir auf der Zielgerade :-D

    Es grüßt,
    Ines Igney

  • Petition in Zeichnung - Wow! 10 Prozent in nur 24 Stunden.

    19.08.2017 23:50 Uhr

    Liebe Unterzeichner,
    vielen Dank für die vielen Unterschriften! Innerhalb der ersten 24 h haben wir bereits über 10 Prozent der notwendigen Zahl gesammelt. Das zeigt, wie wichtig das Thema ist.
    Nun heißt es dran bleiben. Wisst Ihr evtl Orte, an denen wir ausgedruckte Unterschriftenlisten auslegen könnten? (diese werden dann zu den Onlinestimmen hinzugezählt) Würdet Ihr das evtl. selbst übernehmen?
    Informiert bitte auch Eure Netzwerke in Kindergarten, Schule, Hochschule - über den Kurzlink www.openpetition.de/!sichererschulweg - per E-Mail, Facebook, Whatsapp...
    Sprecht Nachbarn, Freunde, Bekannte an, die diesen Weg häufig nutzen - oder die generell oft zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind.

    Eine Unterzeichnerin erzählt in ihrem Kommentar zur Petition von einem 4-Jährigen, der genau an der kritisierten Querung überfahren worden ist - und nun für immer schwerbehindert ist, im Rollstuhl sitzt. Bitte setzt euch dafür ein, dass das nicht wieder passiert. Danke!

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden