Änderungen an der Petition

24.11.2016 15:52 Uhr

Vom Inhalt wurde nichts geändert, ich habe mich nur kürzer gefasst und genauer beschrieben, was ich verlange!


Neuer Petitionstext: Nach Plänen der Die EU-Kommission sollen Jugendliche zu Ihrem plant, Jugendlichen zum 18. Geburtstag eine Interrail-Karte geschenkt bekommen, mit der Sie ein Jahr lang kostenlos durch Interrail-Ticket zu schenken. Das Ziel ist, dass junge Europäer Europa kennenlernen sollen. Das Bildungsprogramm Erasmus plus wird dazu 2017 um 50 Millionen Euro aufgestockt, allerdings ist damit die ganze EU reisen können.
Ich bin der Meinung, dass Jugendliche in dem Alter gar nichts damit anfangen können, bzw. sie das gar
Finanzierung nicht zu schätzen wissen.
Deshalb möchte ich, dass man quasi eine Art "Bewerbung" verschicken sollte,
geklärt.
50 Millionen von Steuerzahlern
für die, Jugendliche, die sich tatsächlich dafür interessieren - denn man ist nicht nur mit 18 Jung nicht mal in der Lage sind Europa besser kennenzulernen, da sie gerade ihr Abitur machen, in der Ausbildung sind oder studieren.
Junge Erwachsene in ihren 20ern haben da schon eher die Chance dies auch wirklich zu nutzen. Sie haben einen Schulabschluss, eine Ausbildung, ein abgeschlossenes Studium, haben schon eine leichte Ahnung, was sie "später denn mal werden wollen"
und nicht nur für 18 Jährige sollte die EU "Attraktiver" gemacht werden!
Nein! Auch "Ältere", die schon ihre Ausbildung abgeschlossen haben, studieren oder studiert haben, oder die einfach unzufrieden in Deutschland oder Ihrer Heimat sind, sollten das Recht haben, eine Interrail-Karte zu bekommen
können geziehlter durch Europa reisen und sich Inspiration aus in anderen Ländern zu bekommen!
inspirieren lassen.


Neue Begründung: Für mich ist Meine Forderung ist, dass jeder ab 18 Jahren die Foderung wichtig, weil Chance hat, ein Jahr lang "kostenlos" durch Europa zu reisen, in dem man eine Art Bewerbung an die EU-Kommision schickt und diese dann auswählen, ob man an dem Projekt mitmachen darf/kann.
Ich Spare genau dafür, um durch Europa (und die Welt) zu reisen, jeden Cent seit
ich seit Beginn meiner meine Ausbildung den Wunsch habe begonnen und ich denke es geht vielen so. Warum nur für Jugendliche Europa Atraktiver machen? Warum nicht auch für Junge Erwachsene? Hat denn nicht jeder wenigstens die Welt Chance verdient Europa "kostenlos" zu bereisen, wie ich das alles machen möchte ist schon fest in Planung und jeder Cent wird dafür gespart! Seit gut 4 Jahren Spare ich nun, wo ich nur kann, aber für die Reisekosten reicht es natürlich noch lange nicht!
Ich weiß, dass viele Junge Menschen in Ihren 20ern den Wunsch haben zu Reisen und wie man gerne sagt "sich selbst zu finden" das funktioniert nur leider nicht unbedingt, wenn man in einem "Job" gefangen ist und eben seinen Teil zur Gesellschaft beitragen muss.
Eine Interrail-Karte, für die, die wirklich Interesse daran haben, ist dafür die perfekte Möglichkeit.
Viele Junge Menschen, die diese Karte dann einfach so bekommen, können denke ich nicht wirklich viel damit anfangen. mit 18 haben viele ihre Schule noch nicht beendet und können die Vorteile der Karte nicht wirklich nutzen, Reisen blind durch die EU, ohne zu wissen, was sie da eigentlich für eine Großartige Chance in der Hand halten!
Erst ab einem gewissen alter kann man denke ich wirklich was damit anfangen.
Und um genau die zu finden, die wirklich was damit anfangen können müssen "Reise-Bewerbungen" geschrieben werden!
bereisen?