Änderungen an der Petition

01.06.2016 10:08 Uhr

Unser Sammelziel ist noch nicht erreicht und die Problematik immer noch gegenwärtig.


Neuer Sammlungszeitraum: 6 Monate

Änderungen an der Petition

19.04.2016 12:40 Uhr

Der Adressatenkreis wurde genauer beschrieben und der Hinweis auf eine Website mit mehr Informationen zum Thema eingefügt.
Neuer Petitionstext: Die Verwaltung der Stadt Wolfenbüttel hat am 9.April 2016 ihre Planungen für ein insgesamt 40 ha großes Gebiet am östlichen Rand Wolfenbüttels zwischen der Ahlumer und der Salzdahlumer Straße vorgestellt, auch wenn im ersten Bauabschnitt "nur" 270 Wohneinheiten für ca. 800 Personen vorgesehen sind. Für das ganze Gebiet sind bis zu 865 Wohneinheiten für 2750 Einwohner angedacht.
Wir - ein Bündnis aus NABU Kreisverband Wolfenbüttel, der Initiative Södeweg und der Ratsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen - sind gegen diese Bebauung “AmSödeweg”! Wir sind für eine zeitgemäße und nachhaltige Stadtentwicklung! Wir fordern mit der Petition den Rat der Stadt Wolfenbüttel und Bürgermeister Thomas Pink auf, diese Planungen zu stoppen und endgültig zu beenden!
beenden! Dafür sammeln wir vor allem Unterschriften von Bürger*innen aus Wolfenbüttel und Umgebung. Weiter Informationen sind hier zusammengestellt: soedeweg.jimdo.com/