• Änderungen an der Petition

    at 31 Oct 2015 15:25

    Bild hochladen
    Rechtschreibung + kl. Textergänzungen
    Neuer Petitionstext: Familie Kaliqani (Vater, Mutter und fünf Kinder) aus dem Kosovo leben seit einem knappen Jahr als Asylsuchende in Tabarz. Herr Kaliqani hat während des Kosovokrieges für die KFOR als Dolmetscher gearbeitet und gilt nun in seinem Land nun als Verräter. Kaliqanis gehören der Volksgruppe der Aschkali an und werden deshalb zusätzlich diskriminiert. Ihr Leben im Kosovo ist ernstlich bedroht und ohne Aussichten. Neue Begründung: Bitte unterstützen Sie uns und unterschreiben Sie für den Verbleib der Familie in Deutschland. Wir sind überzeugt davon, dass Kaliqanis im Kosovo gefärdet gefährdet sind und keine Chanven Chancen haben. Wir sind überzeugt davon, dass sie eine Bereicherung für Deutschland sind.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern