• Petition in Zeichnung - es ist unglaublich

    at 20 Jul 2020 12:20

    Liebe Unterstützer der Petition,

    nun habt Ihr/ Sie lange nichts von uns gehört. Anfang Juni hatten wir nun ein Treffen, um die BI zu gründen. Leider haben wir nicht so viele Unterstützer wie erwartet, um unsere Ziele zu verwirklichen. Zuerst kam etwas Mutlosigkeit auf, dann meldeten sich doch wieder 2 Leute die sehr motiviert waren mit zu arbeiten.
    Was ist nun passiert? Ende Juni erfuhren wir nun aus der Presse, dass die Türme in Schramberg mit 5G aufgerüstet wurden. Wir waren alle sprachlos. Beim Gespräch mit dem zuständigen von der Stadt wurde ich schlichtweg belogen. Es hieß, ja, das netz würde mal ausgebaut werden bis Ende vom Jahr , aber nix genaues wisse man nicht.
    Durch eine Email an die Bürgermeisterin und die Stadträte erfuhr ich dann, dass die Stadt doch per Mail informiert wurde schon Anfang Juni und dass die Antennen auch senden. Es sind wohl zwar noch nicht die kleinen Antennen ausgebaut und es würde auch noch nicht auf der höchsten Frequenz laufen, aber wer weiß das schon genau?
    Ich bin enttäuscht, dass man nicht mit offenen karten spielt, sondern die Bürger vor vollendete Tatsachen setzt. Für uns als Betroffene heißt das jetzt zu überlegen, wohin wir fliehen können. Der Stadt ist das egal, wie es ihren Bürgern geht, Hauptsache die Lobby ist befriedigt.
    Ich habe gefragt, wo die Politiker sind, die noch nach ihrem Gewissen handeln und sich nicht kaufen lassen. darauf hin bekam ich 3 Rückmeldungen. Eine Entschuldigung, eine Rückmeldung, man würde sich nicht kaufen lassen und eine Aussage, man würde nach dem Gewissen handeln. Der Rest schweigt. Warum? Darüber könnte man nur Mutmaßen.

    Es scheint so, als sei unser Kampf verloren.Die Lobby und die Vorantreiber der Stadt freuen sich. Aber es ist noch nicht aller Tage Abend.
    Bitte unterstützt uns trotzdem weiter, vielleicht kann man ja noch einen Ausbau der vielen kleinen Antennen verhindern.

    Danke schon im Voraus.

    Herzliche Grüße im Namen der BI Schramberg

    Beatrice Madlo

  • Petition in Zeichnung - Treffen zum Gründen einer Bürgerinitiative

    at 26 May 2020 16:54

    Liebe Mitstreiter gegen 5G,

    ich bin beeindruckt und freue mich über so viele Unterschriften. Auch danke für all Eure Kommentare. Bitte entschuldigt auch, dass ich/ wir jetzt eine Weile nix haben von uns hören lassen. Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, trotzdem waren wir nicht untätig. Ich bekam viele Rückmeldungen und Anrufe auf die Zeitungsartikel und die Radiosendung hin. Nun wollen wir uns am 3.6. 20 zur Gründung einer Bürgerinitiative treffen. Bisher war unser Kernteam recht klein. Aber durch die vielen Anfragen möchten wir jetzt konkrete Schritte gehen die BI zu gründen und uns ( auch weitere Interessierte) persönlich kennen zu lernen, denn bisher fand alles überwiegend durch Email und Telefonkontakt statt.

    Ich bin gespannt auf das Ergebnis unseres Treffens und halte Euch auf dem Laufenden. Da es wegen Corona noch die Beschränkungen gibt in der Versammlungsfreiheit werde ich hier jetzt nicht explizit zu dem Treffen einladen. Wenn wieder alles o.k. ist, kann gerne dazu kommen, wer mag. Ihr könnt mich aber auch bei Interesse unter meiner Emailadresse: B.M.1971@t-online.de kontaktieren. Ich habe gesehen, dass doch auch einige Unterschriften aus Schramberg und Umgebung dabei sind. Das freut mich besonders. An all diejenigen, die interessiert wären zu unserem Treffen am 3.6. um 18.00 Uhr im Feriendorf Eckenhof zu kommen, sei gesagt, dass sie mich kontaktieren können. Ich bin gerade noch mal Abklären, ob wir die Teilnehmerzahl erhören können.
    Ansonsten wenn das nicht geht, seid Ihr gerne zu unserer nächsten Sitzung/ Treffen, was hoffentlich wieder ohne Beschränkung stattfinden kann, eingeladen.

    Danke nochmal für Eure Unterstützung und ich hoffe, Ihr habt Verständnis dafür.

    Herzliche Grüße

    Beatrice Madlo+ Team

  • Petition in Zeichnung - verstärkter Netzausbau von 5G

    at 23 Apr 2020 14:27

    Liebe Mitstreiter,

    heute erhielt ich folgenden Artikel: www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-und-Telekom-forcieren-5G-Ausbau-und-nehmen-LTE-User-mit-4707534.html?wt_mc=ko.red.ho.conrad-nl.2020-04-23.link.link&agn=26838911&userid=c73b4eacd8fc740e2cb9fb95f1f9e70d

    Die Telekommunikationsbranche ist jetzt durch die Bundesnetzagentur unter Druck gesetzt worden und muss die Vorgaben derselben bis zum Ende des Jahres umsetzen. Passiert das nicht drohen ihnen hohe Strafen. Das heißt, dass es für die Betroffenen von EHS immer kritischer wird. 

    Deshalb bitte ich Euch den Protest unsererseits zu erhöhen. Bitte teilt die Petitionen weiter und unterschreibt. Sprecht mit den Leuten aus Eurem Umfeld und sensibilisiert sie für dieses Thema. Es geht um unser und Euer Leben.

    Eine Bekannte erzählte mir neulich, dass sie auch in Schramberg immer mehr tote Vögel findet. Nun fragt Ihr/ Sie vielleicht, was haben tote Vögel mit 5G zu tun? Seht selbst dazu: 

    www.youtube.com/watch?v=TZuPeymQjuM

    www.youtube.com/watch?v=jfu3D4Oxn48

    www.youtube.com/watch?v=YaCox_sZaHs

    www.youtube.com/watch?v=5ie-wpMzFVQ

    www.youtube.com/watch?v=LiNrqZeg-Z8

    Das sind alle nur kurze Links.

    Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald und danke für Eure/ Ihre Unterstützung.

    Beatrice Madlo

  • Petition in Zeichnung - Wegen Corona geht nichts mehr

    at 26 Mar 2020 15:52

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    ich möchte mich mal wieder kurz melden. Wegen der derzeitigen Coronakriese geht leider momentan gar nix mehr. Von den Stadträten wurde mitgeteilt, dass die geplante Zusammenkunft, wo ein " Fachmann" ( von der Lobby bezahlt, der aber als angeblich neutral gelten soll) am 26.3. 20 abgesagt wurde. Das ist schade. Das Thema 5G ist gerade total ins Hintertreffen geraten. Ich denke aber, dass es aber gerade wegen der Coronakriese um so akuter wird, weil ja die Überwachung der Bürger vorangetrieben werden soll. Dazu braucht man nun ja eben 5G. Vielleicht werden wir von der Politik überrumpelt und es werden Gesetze erlassen, die die Telekommunikationsbranche ermächtigen ihre Pläne auch ohne Zustimmung der Länder, Städte, ... durchzusetzen. Das wäre natürlich fatal, aber nicht verwunderlich.

    Möge der Herr uns helfen, dass wir vor diesem Wahnsinn bewahrt werden. Aber es wird so kommen, wie es kommen muss und in der Bibel schon prophezeit ist.

    Alles Gute und eine coronafreie Zeit wünsche ich Euch.

    Liebe Grüße

    Beatrice Madlo+ die Betroffenen

  • Änderungen an der Petition

    at 27 Feb 2020 15:22

    Ich wollte die Petition anfangs erst bis zur Abstimmung im Gemeinderat laufen lassen. da unser Ziel aber jetzt ist, die Abstimmung auszusetzen und weiterhin die Bevölkerung zu informieren, möchte ich die Petition auch weiter laufen lassen.

    Danke.


    Neues Zeichnungsende: 31.12.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 62 (15 in Schramberg)

  • Änderungen an der Petition

    at 05 Feb 2020 19:57

    Ich habe die Dauer der Petition verlängert, um mehr Unterschriften zu bekommen.


    Neue Begründung: Für mich selbst ist die Petition wichtig, weil ich jetzt schon elektrohypersensibel bin. Da 5G eine 100-fach höhere Strahlung hat als das bisherige 4G und ich, sowie auch andere Personen unserer Stadt schon massive gesundheitliche Beschwerden haben, möchte ich, dass der Stadtrat sich ausführlich mit dem Thema beschäftigt und dem Ausbau im Sinne der Gesundhaltung der Bevölkerung nicht zustimmt.
    Ich als Krankenschwester habe Menschen mit Hirntumoren gesehen, die meiner Meinung nach von der Strahlung kommen. Ich weiß auch von bekannten Todesfällen. Ich möchte, dass unsere Stadt ein Erholungsort bleibt und dass die Bevölkerung hier nicht krank gemacht wird. Außerdem möchte ich gerne hier wohnen bleiben, was mit 5 G nicht mehr möglich wäre.
    Mir liegt die Gesundheit der Menschen hier am Herzen und unsere schöne Natur, die durch 5G auch zerstört wird.
    - www.aerzteblatt.de/nachrichten/74283/Gehirntumor-Gericht-erkennt-Handystrahlung-als-Ursache-an
    - www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-mobilfunk-die-angst-vor-5g.559a952c-746d-48e7-bdfd-48edcdbd996d.html
    - www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.region-5g-ausbau-mediziner-schreiben-offenen-brief.54db5a43-0b9f-4047-b216-cbeee9c3de03.html
    - www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.demo-am-staatsministerium-in-stuttgart-protest-gegen-5-g-in-weissen-arztkitteln.f964401b-85f9-4915-a236-4f3177597300.html
    - www.raum-und-zeit.com/r-z-online/top-aktuell/wissenschaftler-warnen-vor-neuem-mobilfunkstandard-5g.html
    - www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1305

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 14 (6 in Schramberg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now