Region: Schramberg
Civil rights

Kein 5G in Schramberg- zum Erhalt der Gesundheit von Mensch und Umwelt

Petition is directed to
Bürgermeisterin Stadt Schramberg, Stadtrat
922 Supporters 30 in Schramberg
7% from 460 for quorum
  1. Launched January 2020
  2. Time remaining 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Im März 2020 soll in unserer Kommune abgestimmt werden über den Ausbau von 5G in Schramberg. Ich möchte eine öffentliche Information und den Einbezug der Bevölkerung in Schramberg über dieses Thema und dass wir als Schramberger ein Mitspracherecht haben. Desweiteren möchte ich, dass der Ausbau gar nicht erst begonnen wird, bevor die Unschädlichkeit für die Gesundheit der Menschen nicht wissenschaftlich bewiesen ist.

Eine öffentlich Debatte ist mir wichtig. Der Gemeinderat wurde wohl auch noch nicht über das Thema informiert und hatte gar nicht die Möglichkeit, sich damit auseinander zu setzen.

Reason

Für mich selbst ist die Petition wichtig, weil ich jetzt schon elektrohypersensibel bin. Da 5G eine 100-fach höhere Strahlung hat als das bisherige 4G und ich, sowie auch andere Personen unserer Stadt schon massive gesundheitliche Beschwerden haben, möchte ich, dass der Stadtrat sich ausführlich mit dem Thema beschäftigt und dem Ausbau im Sinne der Gesundhaltung der Bevölkerung nicht zustimmt.

Ich als Krankenschwester habe Menschen mit Hirntumoren gesehen, die meiner Meinung nach von der Strahlung kommen. Ich weiß auch von bekannten Todesfällen. Ich möchte, dass unsere Stadt ein Erholungsort bleibt und dass die Bevölkerung hier nicht krank gemacht wird. Außerdem möchte ich gerne hier wohnen bleiben, was mit 5 G nicht mehr möglich wäre.

Mir liegt die Gesundheit der Menschen hier am Herzen und unsere schöne Natur, die durch 5G auch zerstört wird.

Thank you for your support, Madlo, Beatrice from Schramberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützer der Petition,

    nun habt Ihr/ Sie lange nichts von uns gehört. Anfang Juni hatten wir nun ein Treffen, um die BI zu gründen. Leider haben wir nicht so viele Unterstützer wie erwartet, um unsere Ziele zu verwirklichen. Zuerst kam etwas Mutlosigkeit auf, dann meldeten sich doch wieder 2 Leute die sehr motiviert waren mit zu arbeiten.
    Was ist nun passiert? Ende Juni erfuhren wir nun aus der Presse, dass die Türme in Schramberg mit 5G aufgerüstet wurden. Wir waren alle sprachlos. Beim Gespräch mit dem zuständigen von der Stadt wurde ich schlichtweg belogen. Es hieß, ja, das netz würde mal ausgebaut werden bis Ende vom Jahr , aber nix genaues wisse man nicht.
    Durch eine Email an die Bürgermeisterin und die Stadträte erfuhr ich... further

  • Liebe Mitstreiter gegen 5G,

    ich bin beeindruckt und freue mich über so viele Unterschriften. Auch danke für all Eure Kommentare. Bitte entschuldigt auch, dass ich/ wir jetzt eine Weile nix haben von uns hören lassen. Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, trotzdem waren wir nicht untätig. Ich bekam viele Rückmeldungen und Anrufe auf die Zeitungsartikel und die Radiosendung hin. Nun wollen wir uns am 3.6. 20 zur Gründung einer Bürgerinitiative treffen. Bisher war unser Kernteam recht klein. Aber durch die vielen Anfragen möchten wir jetzt konkrete Schritte gehen die BI zu gründen und uns ( auch weitere Interessierte) persönlich kennen zu lernen, denn bisher fand alles überwiegend durch Email und Telefonkontakt statt.

    Ich bin... further

  • Liebe Mitstreiter,

    heute erhielt ich folgenden Artikel: www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-und-Telekom-forcieren-5G-Ausbau-und-nehmen-LTE-User-mit-4707534.html?wt_mc=ko.red.ho.conrad-nl.2020-04-23.link.link&agn=26838911&userid=c73b4eacd8fc740e2cb9fb95f1f9e70d

    Die Telekommunikationsbranche ist jetzt durch die Bundesnetzagentur unter Druck gesetzt worden und muss die Vorgaben derselben bis zum Ende des Jahres umsetzen. Passiert das nicht drohen ihnen hohe Strafen. Das heißt, dass es für die Betroffenen von EHS immer kritischer wird. 

    Deshalb bitte ich Euch den Protest unsererseits zu erhöhen. Bitte teilt die Petitionen weiter und unterschreibt. Sprecht mit den Leuten aus Eurem Umfeld und sensibilisiert sie für dieses Thema. Es... further

5G ist gemacht für Maschinen, nicht für Mensch und Natur. Und dann geht das Ganze weiter in Richtung Transhumanismus, wenn wir nicht vorher umkippen. https://www.youtube.com/watch?v=EuAJzcVAvK8 Wieso himmeln die Leute Trump so an, der will 5G und Impfungen! Das nennt man, den Teufel mit dem Beelzebub austreiben. https://www.youtube.com/watch?v=LCyITJSEKbk Das hier ist die Zivilklage eines Privatmannes aus Amerika gegen Google, Facebook, Elon Musk u.a. bzgl. Transhumanismus + 5G. Ich glaube zwar nicht, dass das irgendwie verfolgt wird, aber die Straftaten sind m.M.n. zum Großteil echt.

Zitat aus der Petition: "Ich als Krankenschwester habe Menschen mit Hirntumoren gesehen, die meiner Meinung nach von der Strahlung kommen. Ich weiß auch von bekannten Todesfällen." Jeder kann seine Meinung haben, aber: glauben heißt nicht wissen, auch nicht wenn man (nur) Krankenschwester ist. Hier werden laienhafte Vermutungen als Tatsachenbegründung dargestellt We lassen sich die angeblich bekannten Todesfälle verifizieren?

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kein-5g-in-schramberg-zum-erhalt-der-gesundheit-von-mensch-und-umwelt/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now