• Zeichnung der Petition NOCH NICHT BEENDET

    at 07 Dec 2019 16:07

    Aktuell kann die Petition online nicht gezeichnet werden. Wir haben mir dem Team von Open Petition Kontakt aufgenommen - wir bitten um etwas Geduld und darum, es spätestens Montag früh erneut zu versuchen. Wir bleiben dran! Danke!

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Wichtige Termine: Übergabe der Petition 11.12., 10:00 Uhr / Ratssitzung 12.12., 19:00 Uhr

    at 07 Dec 2019 14:25

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
    die Rückmeldungen auf unsere Petition waren überwältigend positiv, über 2000 Menschen, davon fast 1000 Butjadingerinnen und Butjadinger, haben sich bislang an der Unterschriftenaktion beteiligt. Schon jetzt herzlichen Dank an alle, die in ganz Butjadingen, von Tür zu Tür gegangen sind und für die Petition geworben haben. Gemeinsam haben wir bewiesen: Wir wollen keine Hochhäuser am Burhaver Deich.
    Nun ist der Gemeinderat gefordert, dem Votum der Bürger Butjadingens und nicht zuletzt auch dem der vielen Urlauber und Gäste zu folgen und den Bebauungsplan in jetziger Form am 12.12. in der Gemeinderatssitzung abzulehnen.
    Hier ist noch mal Eure / Ihre Unterstützung gefragt:
    Kommt zur Übergabe der Petition an die Bürgermeisterin, Ina Korter, im Rathaus Burhave am Mittwoch, den 11.12. um 10:00 Uhr.
    Nehmt mit uns gemeinsam an der Gemeinderatssitzung am 12.12. um 19:00 Uhr im Rathaussaal teil. Butjadingen zeigt Gesicht!
    Einen schönen zweiten Advent und herzliche Grüsse
    Dirk Lankenau

  • Offener Brief an die Bürgermeisterin und die Gemeinderäte, Forderung nach Bürgerentscheid

    at 05 Dec 2019 14:17

    View document

    Wir haben an alle Mitglieder des Gemeinderats der Gemeinde Butjadingen sowie an die Bürgermeisterin einen Brief zur laufenden Petition gesendet. Darin fordern wir auf, dem Vorschlag aus dem Ausschuss für Planung und Umwelt nicht zu folgen und damit die Bebauung mit Hochhäusern am Deich abzulehnen. Des weiteren fordern wir dazu auf, zu diesem Thema einen Bürgerentscheid nach §23d NGO durchzuführen.

    Bitte sprechen Sie die von Ihnen gewählten Gemeinderäte direkt auf die Petition an. Forderen Sie sie dazu auf, in der Ratssitzung am 12.12.2019 GEGEN die Bebauung zu votieren. Jeder Bürger Butjadinges hat eine Stimme - nicht nur,zur Wahl.

    Die Petition wird am 11.12. um 10:00 Uhr im Rathaus übergeben. Hierzu sind alle Unterstützer der Petition eingeladen!

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    at 03 Dec 2019 06:00

    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Gemeinderat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/keine-hochhaeuser-am-burhaver-deich

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

  • Schon mehr als 600 Bürger Butjadingens haben gegen die Hochhäuser unterschrieben

    at 30 Nov 2019 16:33

    Beim Sammeln der Unterschriften im Ort bekommen wir auf unsere Aktion überwiegend positive Rückmeldungen: fast alle angesprochenen Bürger sind gegen die Hochhäuser. Viele sprechen sich für eine Bebauung in ortsüblicher Höhe aus, aber 8 von 10 Befragten finden die geplanten Bauwerke rücksichtslos, erschreckend oder zumindest keinesfalls passend für den Ort. Oft wird darauf verwiesen, dass ja schon in Tosses Fehler in der Bebauung gemacht wurden.
    Sehr viele Menschen waren auch darüber verärgert, dass der Gemeinderat offensichtlich nicht daran interessiert ist, was "die Butjenter" eigentlich wirklich wollen.
    Aus dem Grund sammeln wir weiter - um ein Stimmungsbild in der Gemeinde abbilden zu können.
    Vielen Dank an alle, die heute Ihre Unterschrift auf die Listen gesetzt haben.
    Einen schönen ersten Advent!

  • Petition in Zeichnung - Herzlichen Dank für die Unterstützung! Die Sammlung geht weiter.

    at 29 Nov 2019 18:54

    Liebe Unterstützer unserer Petition!
    Wir freuen uns sehr darüber, dass wir innerhalb der ersten Tage eine so positive Resonanz auf unsere Petition bekommen haben. Nicht nur viele Bürger Butjadingens, auch viele Urlauber und Menschen, die sich mit unserer Region verbunden fühlen, haben die Pläne des Gemeinderats kommentiert und Ihre Meinung kund getan.
    Wir werden in den nächsten Tagen weiter Unterschriften sammeln - hier vor Ort in Burhave. Wenn jemand Zeit hat, sich an der Sammlung -ganz klassisch, mit Papier von Tür zu Tür, im Verein, auf der Arbeit - zu beteiligen, würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen. Sammelbögen für die Unterschriften haben wir drucken lassen, diese geben wir euch gern mit. Besonders gut wäre es, wenn sich Butjenter aus Waddens, Sillens, Stollhamm, Tosses und Fedderwardersiel finden würden, die vor Ort die Bürger ansprechen. Nicht alle haben einen Internetzugang, und nicht jeder fühlt sich sicher, online eine Petition zu unterschreiben. Aber die Bebauungspläne gehen uns alle an! Macht mit, unterstützt uns auch weiterhin.
    Herzliche Grüsse aus Burhave
    Dirk und Ulrike

  • Aktuelle Ansicht des Bauvorhabens

    at 28 Nov 2019 19:13

    View document

    Diese Ansicht ist der Präsentation des Entwicklers Helma Immobilien, die im Planungsausschuss vorgestellt wurde, entnommen.
    Die Ansicht der Hochhäuser spricht für sich: von Seite des Ortes guckt man auf Betonwände. Dieser Entwurf ist auch abweichend von dem, der in der Bürgerbeteiligung 2016 vorgestellt wurde ("Seezeichen"). Im Konzept fehlt vollständig eine Ansicht von der Höhe der Strasse am Deich

  • Aktuelle Ansicht des Bauvorhabens

    at 28 Nov 2019 19:13

    Diese Ansicht ist der Präsentation des Entwicklers Helma Immobilien, die im Planungsausschuss vorgestellt wurde, entnommen.
    Die Ansicht der Hochhäuser spricht für sich: von Seite des Ortes guckt man auf Betonwände. Dieser Entwurf ist auch abweichend von dem, der in der Bürgerbeteiligung 2016 vorgestellt wurde ("Seezeichen"). Im Konzept fehlt vollständig eine Ansicht von der Höhe der Strasse am Deich

  • Aktuelle Ansicht des Bauvorhabens

    at 28 Nov 2019 19:13

    View document

    Diese Ansicht ist der Präsentation des Entwicklers Helma Immobilien, die im Planungsausschuss vorgestellt wurde, entnommen.
    Die Ansicht der Hochhäuser spricht für sich: von Seite des Ortes guckt man auf Betonwände. Dieser Entwurf ist auch abweichend von dem, der in der Bürgerbeteiligung 2016 vorgestellt wurde ("Seezeichen"). Im Konzept fehlt vollständig eine Ansicht von der Höhe der Strasse am Deich

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now