Habitation

Keinen LKW-Rastplatz in Saarwellinger Siedlungsnähe

Petition is directed to
Bundesstraßenverwaltung
532 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 09 Oct 2021 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Die Petition ist bereit zur Übergabe

at 08 Oct 2020 10:20

View document

Liebe Mitstreiter,
am Samstag, 10.10.2020 ist es so weit.
Dann wollen wir mit einer Menschenkette auf die Initiative aufmerksam machen und zeigen, dass viele Menschen sich gegen den LKW-Rastplatz und seine Folgen aussprechen.
Dazu brauchen wir eure Unterstützung! Jeder einzelne ist wichtig und trägt dazu bei, dass wir gesehen und (an)-gehört werden.
Nur gemeinsam können wir etwas erreichen.


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Menschenkette

at 29 Sep 2020 13:04

View document

Am 10.10.2020 um 14 Uhr startet unsere Menschenkette als Demonstration gegen den geplanten LKW Rastplatz.
Bitte haltet euch an die Hygienregeln; tragt Masken, haltet Abstand und vermeidet direkte Kontakte.
Wir werden euch vor Ort einweisen.
Standort;
Saarwellingen unterhalb des Lachwaldes am Hochspannungsmast.
Der Zuweg ( bitte ohne Wagen) ist über den Feldweg von der Hülzweiler Straße unterhalb des Lachwaldes oder von der Vorstadtstr. über den Feldweg oberhalb der Jet-Tankstelle möglich. Vom Wohngebiet Hülzweiler Pfad führen ebenfalls Feldwege zum Standort, hier gibt es auch Parkmöglichkeiten.


Die Petition ist bereit zur Übergabe

at 14 Sep 2020 12:06

In einem offenen Brief an den Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat die BI am18.8.2020 um Informationen bezüglich des Planungsstandes zum LKW Parkplatz an der A8 Höhe Saarwellingen angefragt. Auf dieses Schreiben gab es inzwischen vielfache Reaktionen politischer Parteivertreter aus Saarlouis und Saarwellingen. Bei mehreren Ortsterminen konnten wir Ratsmitglieder beider Räte über den Stand der Dinge aus unserer Sicht informieren und ihnen unsere Bedenken erläutern. Durch die Absteckung des Parkplatzgebietes wurden den Vertretern der verschiedenen Parteien das tatsächliche Ausmaß der Anlage sowie die exponierte Lage des Platzes auf der Anhöhe quasi über der Ortslage Saarwellingen auf eindrücklich Weise bewusst. Ihre ablehnende Haltung zu diesem Planungsvorhaben wurde dadurch untermauert. Eine gemeinsame Sitzung von Stadtrat Saarlouis und Gemeinderat Saarwellingen zum Thema Parkplatzbau wurde von allen als nächster Schritt für dringend erforderlich gehalten. Mit Datum vom 4.9.2020 liegt uns inzwischen auch eine Antwort auf unser Schreiben an den LfS vor. Zur Standortwahl wird darauf verwiesen, dass haushaltsrechtlichen Vorgaben eine unmittelbare Anbindung an die Autobahn erfordern. Uns ist nicht ersichtlich, warum man nicht in gemeinsamer Anstrengung mit den Kommunen nach Alternativen in Form einer Autohof-Lösung und der Nutzung bereits erschlossener Flächen im Umfeld der Autobahn gesucht hat.
Das Schreiben schließt mit dem Vermerk darauf, dass das LfS und somit das Saarland nur noch bis zum 31.12.2020 im Auftrag des Bundes zuständig ist. Ab 1.1.2021 werden die Planung und die anschließende bauliche Umsetzung von der neu gegründeten Autobahn GmbH des Bundes fortgeführt. Durch diese Entwicklung befürchten wir den Verlust eines lokalen Bezuges der relevanten Entscheidungsträger. Um so mehr müssen wir nun unserem Protest eindrucksvoll Aufmerksamkeit verleihen.

Wir sind in diesen Wochen jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr vor Ort um mit interessierten Bürgern ins Gespräch zu kommen, zu informieren und auf unser Anliegen aufmerksam zu machen. Die Aktion wird am 10.10.2020 ihren Höhepunkt finden mit einer Menschenkette entlang der Absteckung des Parkplatzgeländes. Dazu bitten wir um rege Beteiligung unter Berücksichtigung der Hygiene-und Abstandsregeln.


Änderungen an der Petition

at 08 Apr 2020 11:07

Die Petition wird wegen der Corona-Krise verlängert


Neues Zeichnungsende: 01.07.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 529





Petition in Zeichnung - Infostand

at 17 Feb 2020 20:40

Am 29.02.2020 wird bei entsprechender Wetterlage ein Infostand auf dem Gelände des
neuen Einkaufszentrums ( Breitwiese) in Höhe des Edeka-Marktes aufgebaut sein.
Wer sich informieren oder mitdiskutieren möchte, ist herzlich eingeladen. Wir sind vor Ort von 10 Uhr bis 15 Uhr.
Bei starkem Regen wird der Termin verschoben.


Petition in Zeichnung - Danke, weitere Informationen

at 11 Feb 2020 12:32

View document

Hallo und Danke für eure Unterstützung.
Anbei unser Flyer mit weiteren Informationen. Auf der letzten Seite gibt es eine Darstellung der derzeitigen Planung mit 50 LKW-Rastplätzen, die jedoch noch auf bis zu 70 Plätze ausgedehnt werden soll. Hier erkennt man gut die Ausmaße und die Nähe zur Siedlung.
Bitte teilt die Seite weiter mit anderen, wir brauchen jede Unterstützung.

Vielen Dank


More on the topic Habitation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now