• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 22 May 2020 16:53

    View document

    Liebe Unterstützer,
    wir haben einen Teilerfolg errungen. Immerhin die Schulanfänger dürfen nun auch wieder hier in Pfinztal in den KiGa gehen. Jede Einrichtung entscheidet vor Ort, wie sie es gestaltet. Ich hoffe, wir erreichen, dass die anderen Kinder auch bald dazukommen dürfen. Hierzu gibt es auch noch weitere Petitionen. Viele Grüße, Hannah Lukassen

  • Temporäre Sperrung aufgehoben

    at 18 May 2020 11:14

    Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    at 15 May 2020 09:24

    Das Land/Kultusministerium hat die Rahmenbedingungen entsprechend gesetzt, nur die Umsetzung der Gemeinde ist nicht in Planung


    Neuer Petitionstext: Entgegen der Ankündigung, dass Obwohl das Kultusministerium beschlossen hat, ab 18. Mai ein "eingeschränkter Regelbetrieb" stattfinden soll, ist noch nichts über in der Gemeinde Pfinztal keine Planung diesbezüglich veröffentlich, die Eltern werden nach wie vor auf den Ablauf und die genaue Umsetzung bekannt. Das Kultusministerium muss JETZT handeln, damit der Termin für die Träger noch umsetzbar ist, 15.6. vertröstet. Die Gemeinde Pfinztal sollte dafür sorgen, dass die Eltern endlich entlastet werden und Kinder wieder in ihren "normalen Alltag" zurückfinden. Zumindest die "Vorschulkinder" sollen ab nächster Woche wieder in die Kitas gehen dürfen, in jeder Einrichtung mindestens 50% der Kinder (auch OHNE Nachweis der Arbeitgeber!).


    Neue Begründung: Je mehr Eltern in Pfinztal hier unterschreiben und Druck machen, desto wahrscheinlicher wird es, dass wir NICHT noch weitere vier Wochen warten müssen, bis endlich etwas passiert!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 19 (19 in Baden-Württemberg)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now